Radio Freequenns

Im Rahmen des Projektes der 2. Klassen der NMS-Gröbming „Wissen wo es herkommt“ hatten zwei Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit eine Radiosendung aktiv mitzugestalten. Am Mittwoch, dem 7. März 2018, ging es für Johanna Klein und Jakob Klinglhuber nach Liezen. Ernst Nussbaumer von der Energieagentur Steiermark Nord hieß im Radio Freequenns Studio seine Gäste von der NMS Gröbming willkommen. Johanna und Jakob und ihr Lehrer Jürgen Zechmann berichteten über verschiedenen Projekte und Aktionen, die an der NMS Gröbming das ganze Schuljahr über stattfinden.

 

Die Sendung zum anhören gibt's hier: Klick

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jakob Klinglhuber (Sonntag, 29 April 2018 13:39)

    Tolles Interview!!! Hab mich richtig gefreut das ich dabei sein konnte!!!!! Danke an die NMS das ihr mir das ermöglicht habt!!!!
    LG