Schulschluss 2018

Liebe Schülerinnen und Schüler, geschätzte Eltern,

 

wieder geht ein Schuljahr zu Ende, ein Schuljahr, das uns regelrecht verzauberte und uns sicher lange in Erinnerung bleibt.

Das Theaterstück „Verzauberte Zeiten“ aus der Feder unseres Schulsprechers Fabian Schadenbauer bewies einmal mehr: Die NMS Gröbming ist eine Talenteschmiede (Zitat: Bgmst. Guggi) und ich danke meinen PädagogInnen, die es verstehen, Talente jeglicher Art zu erkennen, zu fördern und zu fordern. Als Direktorin schätze ich deren Bereitschaft und Idealismus – die LehrerInnen der NMS Gröbming leisten nicht nur guten Unterricht, sondern setzen sich für unsere Schule ein.

Denn Bildung ist Zukunft und wir tragen die Verantwortung für die Ausbildung unserer SchülerInnen. Dies gelingt nur mit so einem engagierten, innovativen und hoch professionellen Team - und darauf bin ich wahrlich stolz!

Danke auch Ihnen, liebe Eltern, Sie haben uns Ihre Kinder anvertraut – gemeinsam begleiten wir sie in wichtigen Entwicklungsphasen.

Unseren Absolventen wünsche ich alles Gute für ihre weitere schulische bzw. berufliche Weiterbildung – möge euch die NMS Gröbming immer in guter Erinnerung bleiben. Frau Stephanie Rottensteiner zieht es zurück in ihren Heimatbezirk Murau - eine begnadete Pädagogin, die uns abgehen wird.

Nun haben wir uns alle eine Ruhephase und Pause verdient. Genießen Sie die intensive gemeinsame Sommerzeit mit Ihren Kindern. Sie wird Ihnen gut tun und uns auch! :-)

So können wir alle Kraft tanken für das kommende Schuljahr 2018/19!

 

Wichtige Informationen Schulanfang 2018/19:

  • Montag, 11. September 2018: 7:45 – 11:30 Uhr
  • Dienstag, 12. September 2018: Wandertag bis 12:30 Uhr
  • Mittwoch, 13. September 2018: Unterrichtsschluss 12:30 Uhr
  • Donnerstag u. Freitag: Unterrichtsschluss laut Stundenplan

Ich bin für Sie in der ersten Ferienwoche von Montag bis Mittwoch und in der letzten von Mittwoch bis Freitag unter der Nummer 0676/848 676 609 erreichbar.

Nützen Sie unsere Website - hier finden Sie auch in den Ferien die aktuellsten Informationen!

 

Im Namen des gesamten LehrerInnenteams danke ich Ihnen, liebe Eltern, für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit mit unserer Schule.

 

Mit sonnigen Grüßen

eure Direktorin Birgit Walcher

0 Kommentare

Projektwoche 4b

Die letzte Schulwoche für die 25 Schülerinnen und Schüler der 4b Klasse war ein toller Abschluss nach vier kunterbunten und aufregenden Jahren an der NMS Gröbming. Am Montag konnten die Jugendlichen in einem Workshop zum Thema „Liebe, Sex und mehr“ der Mitarbeiterin und dem Mitarbeiter vom Frauenzentrum Graz ungehemmt Fragen zum Thema Sexualität stellen. Nach diesem aufregenden und informativen Workshop ging es am Dienstagnachmittag gemeinsam auf die Bergrettungshütte am Galsterberg. Die Hütte und die Zelte wurden mit voller Euphorie bezogen, darauf folgte der Fußmarsch auf den Pleschnitzzinken (weniger euphorisch aber trotzdem motiviert). Nachdem Gipfelsieg wurde gemeinsam gegrillt. Nach einer überraschend ruhigen Nacht frühstückte die Klasse fein auf der Sonnenterasse der Hütte und ließ den Morgen gemütlich ausklingen. Diese tolle Übernachtung auf der Hütte konnte Dank der perfekten Organisation  und Unterstützung von zwei Vätern gemacht werden.  Am letzten Projekttag wurde noch fleißig für die Abschlussfeier am Donnerstagabend vorbereitet und geprobt.

 

Bildergalerie: "mehr lesen"

 

0 Kommentare

Abschlussreise 4a - Italien

Die 4a Klasse reiste am Montag, dem 25. Juni 2018, nach Italien, um dort ihre Abschlusswoche zu verbringen. Am ersten Tag ging die Reise bis nach Venedig. Bei sonnigem Wetter fuhren wir mit dem Boot zum Marcusplatz und wieder zurück. Die restliche Woche verbrachte die 4a Klasse in Lignano. Verschiedene Aktivitäten, wie zum Beispiel Beach Hockey, Beach Tennis, riesen „Stand-up-battle“ und ein Italienisch-Sprachkurs standen am Plan. Ein besonderes Highlight war die Abschlussparty am Donnerstag, bei der fleißig getanzt wurde. Die Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß in Italien und freuen sich nun schon auf ihre letzte Schulwoche.

 

Bildergalerie: "mehr lesen"

0 Kommentare

Projektwoche 1. Klassen - "Vom Ich zum Wir"

Unter dem Motto „Vom Ich zum Wir – wir werden eine Gemeinschaft“ standen für die beiden ersten Klassen einige lustige Ausflüge an.

 

Bei Kaiserwetter ging es am Montag in das Gröbminger Freibad. Verschiedenste Gemeinschaftsspiele und viel Spaß im Wasser rundeten diesen schönen Badetag ab.

 

Am Dienstag stand ein Workshop mit unserer Sozialarbeiterin, Raquel Lopez, am Programm. Hierbei wurden rund ums Thema „Resilienz“ eine Vielzahl an Punkten erarbeitet, wie man mit Problemen und Belastungen im schulischen Alltag umgeht. Dieser Tag wurde mit einer Kurzpräsentation des Gelernten abgeschlossen.

 

Der Mittwoch führte unsere äußerst sportlichen SchülerInnen mit dem Rad in die Gröbminger Kneippanlage (Lend – Gröbming Winkl). Erlebnispädagogische Spiele stärkten das gegenseitige Vertrauen und beim gemeinsamen Würstelgrillen am Lagerfeuer fand dieser Tag einen kulinarischen Ausklang.

Donnerstag wurde noch eine Projektmappe mit einigen Fotos zur Woche erstellt und die wichtigsten Aspekte dieser Woche nachbesprochen und reflektiert.

 

Vielen Dank an alle SchülerInnen für ihre aktive Teilnahme!

 

Wir wünschen allen SchülerInnen schöne, erholsame Ferien!

Die beiden KV's: Daniel Rössler & Corina Hechl

 

Bildergalerie: "mehr lesen"

0 Kommentare

Präsentation „Wissen wo´s herkommt!“

Am Donnerstag, dem 5. Juli 2018, fand das Jahresprojekt „Wissen wo´s herkommt!“ seinen krönenden Abschluss. Alle Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Schulen, ZIS-Gröbming, VS-Niederöblarn und NMS-Gröbming fanden sich in der Aula der NMS-Gröbming ein, um die Früchte ihrer Arbeit zu präsentieren

 

Frau Direktor Birgit Walcher begrüßte die Anwesenden und bedankte sich für das Engagement der beteiligten Schüler und Lehrpersonen. Jürgen Zechmann führte als Moderator durch die Veranstaltung. Der Projektleiter Ernst Nussbaumer zeigte sich sichtlich stolz ob der gezeigten Ergebnisse. Neben einer „analogen“ Bilderwand, stellten alle drei Schulen mittels einer „digitalen“ Präsentation eine Rückschau auf das vergangene Schuljahr, das im Zeichen dieses umfassenden Projektes stand. Auch Bürgermeister Thomas Reingruber und Pflichtschulinspektorin Waltraud Köberl zeigten sichtlich angetan von den Leistungen der Schülerinnen und Schüler.

 

Zum Abschluss wurde mit allen Schülern das Lied „Liebe Erde, wir beschützen dich!“, einstudiert mit Martin Kraxner, zur Aufführung gebracht, und Jakob Klingelhuber gab „Fünf Minuten vor zwölf“ von Udo Jürgens zum Besten. Die Sketche, einstudiert von Barbara Ruhdorfer, Josefa Penatzer und Jürgen Zechmann lockerten die Veranstaltung auf und entlockten so manches Schmunzeln. Auch die Schülerinnen und Schüler des ZIS zeigten eine hervorragende Gesangsvorstellung. Der Geschäftsführer der Energieagentur Steiermark Nord bedankte sich für die produktive Zusammenarbeit und das tolle Ergebnis der Schüler.

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Kart-Race Schladming

Die 4a Klasse fuhr am Montag, dem 2.7.2018, nach Schladming zum Kart-Race. Das Unternehmen Taxi-Stocker brachte sie zur Tiefgarage der Planai, wo das Kart-Race stattgefunden hat. Die Schüler wurden in drei Gruppen mit jeweils sieben Schülern eingeteilt, dann durfte jede Gruppe acht Minuten lang fahren. Es machte jeden viel Spaß. Klassensieger wurde Tobias Krakl. Diejenigen, die vorher noch nie „Kart“ gefahren sind, wussten nicht, dass es sich um ein Rennen handelt. Nach dem Fahren durften die Schüler noch in die Stadt ein Eis essen gehen. Anschließend kamen sie um 12:30 Uhr wieder bei der NMS Gröbming an.

 

Bericht von Mathias Grießer und Jonah Gerhardter, 4a

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anlicken!

0 Kommentare

Erfolgreicher Abschluss des ECDL

Kürzlich legten insgesamt 28 Schülerinnen und Schüler (leider nicht alle am Foto) der 4a und 4b Klasse die letzte Prüfung des ECDL ab und schafften damit einen weiteren Meilenstein auf ihrem Bildungsweg: Das ECDL-Zertifikat!

Im Zuge des Autonomieschwerpunktes Informatik und Medientechnik wurden die Inhalte von sieben Modulen (Online Grundlagen, Online Zusammenarbeit, Computer Grundlagen, Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, IT-Security, Präsentation) durchgearbeitet und die Modulprüfungen innerhalb zwei intensiver, lehrreicher Jahre (7. und 8. Schulstufe) abgelegt.

Die Inhalte des ECDL bilden in der heutigen Zeit in jeder Hinsicht eine wichtige Grundlage für einen erfolgreichen weiteren Ausbildungsweg und wir sind stolz, dass so viele SchülerInnen die Möglichkeit nutzten und diese Zusatzausbildung erfolgreich abgeschlossen haben!

Gratulation an alle!

Daniel Rössler & Christina Erhardt

0 Kommentare

Sport und Spieletag - „Wissen, wo's herkommt!“

Am Freitag, dem 29. Juni, trafen sich rund 100 Schülerinnen und Schüler des ZIS-Gröbming, der Volksschule Niederöblarn und der NMS-Gröbming zu einem sportlichen Stelldichein. Bereits im Vorfeld hatten Birgit Walcher, Direktorin der NMS-Gröbming und Sportlehrer Christian Frosch verschiedene Stationen aufgebaut. Auch das schlechte Wetter tat dem Spaß keinen Abbruch und so wurde die Veranstaltung kurzerhand in die Sporthalle verlegt. Im Mittelpunkt stand das sportliche Miteinander aller Teilnehmer. So wurde darauf geachtet, dass sich in jeder Gruppe Schülerinnen und Schüler aus den jeweiligen drei teilnehmenden Schultypen befanden. Zum Abschluss gab es eine kleine Jause, die von Ernst Nußbaumer, Geschäftsführer der Region Energie Nord, gesponsert wurde.

0 Kommentare

Einladung zur Projektpräsentation

0 Kommentare

Lehrausfahrt zur Gedenkstätte Mauthausen

Im Rahmen des Geschichte und Sozialkunde-Unterrichtes stand für die 4b-Klasse eine Lehrausfahrt zur Gedenkstätte Mauthausen auf dem Programm. Begleitet wurden die 25 Schülerinnen und Schüler von Frau Dipl.Päd. Christa Heiss und Jürgen Zechmann, BEd. Bereits in den Unterrichtsstunden davor wurde das Thema sowohl im Religions- als auch im Geschichteunterricht umfassend erarbeitet. Vor Ort konnten sich die Schülerinnen und Schüler in der jetzigen Gedenkstätte ein Bild über die schrecklichen Vorgänge im Konzentrationslager Mauthausen in der Zeit von 1938 bis 1945 machen. Zum Andenken an die im Lager Verstorbenen legten alle Schülerinnen und Schüler an einem Monument einen Stein nieder.

1 Kommentare

Gröbminger Businesslauf

Am diesjährigen Businesslauf am vergangenen Freitag, den 22.06.2018, nahmen fünf Laufstaffeln der NMS Gröbming teil. Trainiert und vorbereitet von ihren Sportlehrern Christian Frosch und Günter Hansel, trotzten die Teilnehmer dem gerade einsetzenden Regensturm und gaben in der Kammarena alles.

 

Bei den Jüngeren setzten sich die 2b Boys mit Lorenz Maderebner, Florian Ringdorfer und Jakob Klingelhuber durch, bei den Älteren gewannen die 4a Boys mit Marcus Spieler, Schwab Michael und Günther Roman.

0 Kommentare

Betriebsbesichtigung & Berufserkundung

Am Donnerstag, den 21.06.2018, hatten 49 Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der NMS Gröbming die Möglichkeit, im Rahmen des BO-Unterrichts zwei bekannte Betriebe unserer Region zu besichtigen und dabei zwei noch nicht so bekannte, weil junge Lehrberufe kennenzulernen.

 

Zuerst starteten wir bei den Planai-Hochwurzen-Bahnen, wo wir bei einer gemütlichen Wanderung vom Gipfel bis zur Mittelstation sehr detaillierte Informationen über die verschiedenen Aufgabenbereiche des Seilbahntechnikers erhielten. Die SchülerInnen staunten über den gewaltigen technischen Aufwand, der hinter den perfekten Schipisten und den Sommer-Attraktionen eines der führenden Schiberge weltweit steckt.

 

Ein herzliches Dankeschön an Betriebsleiter Silvester Grogl und seinem Team mit unserem ehemaligen Schüler Paul, die uns durch diesen lehrreichen Vormittag führten. Ein besonderes Danke ergeht auch an Frau Helga Steiner (3A), die diese Führung für uns organisiert hat.

 

Am Nachmittag waren wir dann im Falkensteiner Ressort Schladming zu Gast und erkundeten neben den verschiedenen Bereichen des Hotels auch die verschiedenen Berufe der Gastronomie. Vor allem der neue Lehrberuf der/des Hotelkauffrau/-manns wurde uns von unserer ehemaligen Schülerin Sophie Schnepfleitner mit Begeisterung näher gebracht. Für die meisten Schülerinnen war sicherlich nicht nur die gehobene Einrichtung und Ausstattung des Hauses beeindruckend, sondern auch das spürbar positive Arbeitsklima. Dass die Gelegenheit, sich für einen Praktikumsplatz für die Berufspraktische Woche in der 4. Klasse zu bewerben, gleich genutzt wurde, ist besonders erfreulich.

 

Ein herzliches Dankeschön an HR-Managerin Melanie di Gallo und ihrem Team für diese hervorragend aufbereitete Führung und das eigens erstellte Skriptum für die SchülerInnen.

Zusätzlicher Dank ergeht nochmals an die Planai-Bahnen, die auch für einen ermäßigten Bus-Transfer der SchülerInnen sorgte.

 

BO-Lehrer Günter Hansel

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Erste Hilfe – Leben retten

In diesem Schuljahr haben sich insgesamt 18 Schüler für das Wahlpflichtfach „Erste Hilfe“ angemeldet. Die Jugendlichen waren mit Eifer und Begeisterung bei der Sache.

Erste Hilfe will geübt sein!!! Vor allem die Praxiseinheiten standen an erster Stelle, aber auch die Theorie kam nicht zu kurz.

Am Ende dieses Schuljahres nahmen sechs Schüler am Landesbewerb in Graz teil und konnten ihr Wissen unter Beweis stellen. In der Kategorie SILBER erreichte unsere Gruppe mit 92% den hervorragenden 11. Platz von 39 Startern. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!!!

Mit ein paar Bildern möchten WIR unsere Übungseinheiten Revue passieren lassen…

 

Dipl. Päd. Agnes Kröll

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anlicken!

0 Kommentare

Sicherheit kommt an erster Stelle!

Um im Ernstfall sicherzustellen, dass das Gebäude rechtzeitig geräumt wird, finden an der NMS-Gröbming in regelmäßigen Abständen Brandschutzübungen statt. Nach Absprache zwischen dem Brandschutzbeauftragten Jürgen Zechmann, BEd und den Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr Gröbming wurde am vergangenen, Donnerstag kurz vor halb eins ein „Brand gelegt“. Annahme war ein Brand im Lehrzimmer für Physik und Chemie. Bereits drei Minuten nach dem schulinternen Sirenenalarm waren alle anwesenden Schüler und Lehrer am Sammelplatz vor dem Gebäude. Frau Direktor Birgit Walcher konnte den eintreffenden Feuerwehrmännern melden, dass sich keine Person im „brennenden“ Gebäude befindet. Im Anschluss gab es für die Schüler und Lehrer eine kurze Einweisung in den Gebrauch der gängigsten Feuerlöscher.

 

Bei der folgenden Nachbesprechung waren alle Brandschutz-Verantwortlichen der Feuerwehr Gröbming und der NMS-Gröbming mit dem Ausgang der Übung zufrieden.

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Besuch vom Umweltclown

Der

Wind, der

Wind, das himmlische

Kind, ich suche und

find.

 

Mit einem „Elfchen“ zum Thema Energie beschlossen die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen die erlebnisreiche Stunde mit dem ENERGIECLOWN, wobei erwähnenswert ist, dass hinter der knallroten Nase und unter einem Hut versteckt eine wort- und sprachlose Clownin steckte.

 

Könnte es sein, dass sie „körperliche Energie“ sparen wollte??

 

Gewiss ist nur, dass die Schülerinnen und Schüler gelernt haben: Sonne, Wind, Wasser sind erneuerbare und natürliche Energiequellen!

 

0 Kommentare

"Verzauberte Zeiten"

Die diesjährige Theateraufführung der NMS Gröbming nimmt seine Besucher mit auf eine kleine, faszinierende  Zeitreise in die Vergangenheit. Ohne Handy und anderen elektronischen Medien war das Lebensgefühl in den 60er-Jahren ein ganz anderes.

 

In gewohnter Manier werden die Schauspieler vom Chor, einzelnen Musikern, Tanz- und Turngruppen und dem ZIS thematisch unterstützt.

 

Herzliche Gratulation allen Akteuren und ein herzliches Dankeschön allen guten Geistern und Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltungen beigetragen haben.

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen"  anklicken!

Abendvorstellung am 9. Mai

Schulvorstellung am 8. Mai

4 Kommentare

Frühjahrsputz 2018

Wie schon in den vergangenen Jahren beteiligten sich alle Klassen unserer Schule wieder am steirischen Frühlingsputz. Im Rahmen des Turnunterrichts wurde in ganz Gröbming Müll gesammelt.

 

Ein großes Dankeschön an alle!!

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Hallenfußballturnier 2018

Am 18. und 20. April fand das diesjährige Hallenfußballturnier statt. Jede Klasse stellte eine Mannschaft mit 4 Teamspielern und einem Tormann. Bei den 1. und 2. Klassen gewann mit tollem Publikum die 2b-Klasse, bei den 3. und 4. Klassen ging überraschend die 3b-Klasse als Sieger hervor. Torschützenkönige wurden Lorenz Maderebner (2b) und Schwab Michael (4b).

 

Wir gratulieren recht herzlich!

 

Ein Dankeschön gilt den BSP-Lehrern und Lehrerinnen für die gute Vorbereitung und Durchführung!

 

0 Kommentare

„Aus-er-lesen-es“

Am Freitag, dem 27. April, fand in der Neuen Mittelschule Bad Mitterndorf eine Leseveranstaltung der besonderen Art statt. Die jeweiligen Jahrgangssieger im Lesen aus den Neuen Mittelschulen Haus, Gröbming und Bad Mitterndorf traten gegeneinander an, um den „Bezirkssieger“ zu eruieren.

 

Der Direktor der NMS Bad Mitterndorf Peter Kögler hatte gemeinsam mit seinem Lehrerteam unter der Hauptverantwortlichkeit von Dipl.-Päd. Gertrud Sulzbacher einen mehr als würdigen Rahmen für diese Veranstaltung geschaffen. Die Jury, bestehend aus profunden Kennern der Materie, war begeistert ob der hervorragenden Lese-Leistungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Als Sieger gingen aufsteigend nach Jahrgangsstufe Madeleine Peer, NMS Gröbming, Markus Pliem, NMS Bad Mitterndorf, Hannah Dietmayer, NMS Haus und Laura Waldauer, NMS Bad Mitterndorf hervor.

 

Für das sehenswerte Rahmenprogramm zeichneten das Schulensemble unter der Leitung von SR Hannes Preßl, sowie der Schulchor unter der Leitung von Dipl.-Päd. Angelika Leitinger, beide NMS Bad Mitterndorf verantwortlich.

 

0 Kommentare

Liederabend

Am Samstag, den 28. April 2018, luden die Sängerinnen des Mitterberger Singkreises zu einem Liederabend in die Kulturhalle Gröbming ein. Die Gaishorner Volksliedsänger, die ALMhöRNCHEN, Martin Bretterebner und der heuer bereits zum 6. Mal mit dem Meistersinger-Gütesiegel ausgezeichnete Chor der NMS Gröbming fanden großen Anklang. Der Schulchor begeisterte mit seiner Liedauswahl, die vom Volkslied bis zu Liedern moderner Komponisten reichte. Mit viel Applaus für die ausgezeichnet vorgetragenen Solodarbietungen wurden Lorenz Maderebner auf der Harmonika sowie Jakob Klinglhuber am Klavier und an der Bassgeige belohnt.

0 Kommentare

Endspurt der Theatervorbereitungen

Die Theatergruppe liegt mit ihren Vorbereitungen im Endspurt. Die Plakate, übrigens kleine Kunstwerke der Schülerin Elek Izabella, weisen bereits darauf hin, dass uns „Verzauberte Zeiten“ erwarten. Am Dienstag, dem 8. Mai wird dieses Erstlingswerk von Fabian Schadenbauer für die Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen aufgeführt. Am Mittwoch, dem 9. Mai 2018 kommt es zur großen Aufführung um 19 Uhr in der Kulturhalle Gröbming.

0 Kommentare

Vienna's English Theatre

Am 9. April war „Vienna’s English Theatre – School Tours“ mit einer unterhaltsamen, gelungenen Aufführung des Stückes „A Family Affair“ bei uns zu Besuch.

 

Fotos des Theaterstücks: Klick

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Kräuterworkshop StGKK

Die NMS Gröbming wurde im letzten Jahr mit dem Gütesiegel der „Gesunden Schule“ von der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse ausgezeichnet.

 

Im Rahmen des Projektes „Gesunde Schule – bewegtes Leben“ hatten die 1a und 1b am Mittwoch, dem 11.04.2018, einen Kräuterworkshop. Zwei Diätologinnen der StGKK erarbeiteten dabei mit den SchülerInnen in Kleingruppen die Welt der heimischen Kräuter. Spielerisch und mit allen Sinnen wurden die verschiedensten Kräuter erforscht und zum Abschluss noch ein von den SchülerInnen eigens kreiertes Getränk mit dem Namen „Wiesendudler“ hergestellt.

 

Herzlichen Dank an die StGKK für diesen interessanten, lustigen und vor allem informativen Workshop!

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Lesefreitag

Lesewettbewerb - Die Jahrgangssieger stehen fest

Am vergangenen Donnerstag, dem 5. April wurden in der NMS-Gröbming aus den einzelnen Klassensiegern die Jahrgangsbesten im Lesen eruiert. Die Jury war begeistert ob der hervorragenden Leistungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Für die Gewinner geht es am 27. April 2018 in die NMS Bad Mitterndorf, wo sie gegen die Jahrgangsbesten der beiden Neuen Mittelschulen Haus im Ennstal und Bad Mitterndorf antreten.

Die Siegerinnen nach den Jahrgangsstufen aufsteigend: Madeleine Peer, Johanna Klein, Leonie Peer und Annalena Ringdorfer

 

Jury bestehend aus den Direktorinnen der Volksschule, des ZIS und der NMS Gröbming: Daniela Warter, Heidi Pehab, Birgit Walcher, sowie SR Hubert Pleninger

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Gemeindenachrichten Gröbming

0 Kommentare

Ländervorträge - Ruanda, Uganda & Borneo

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“ (Aurelius Augustinus)

 

Dipl.-Päd. Wolfgang Stolzlechner kann bereits Vieles aus diesem „Buch“ erzählen. Er hat sein Hobby - das Reisen – zum Beruf gemacht und insgesamt bereits 70 Länder der Erde bereist. Am 20. März 2018 ließ er die Schülerinnen und Schüler der NMS Gröbming mit einer eindrucksvollen Dia- und Videoshow an zwei seiner Reisen teilhaben. Die 7. und 8. Schulstufe lernte die beiden afrikanischen Länder Ruanda und Uganda kennen, wobei es unter anderem sehr beeindruckende Bilder und Erzählungen von den letzten 800 Berggorillas der Welt zu bestaunen gab. Die 5. und 6. Schulstufe hingegen reiste gedanklich mit Herrn Stolzlechner in den tropischen Regenwald auf die Insel Borneo in Südostasien. Herzlichen Dank für die spannenden Fotoreisen.

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Leukämiesammlung

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der NMS-Gröbming am 8. Febuar 2018 von Dr. Albert Wölfler vom LKH-Uniklinikum Graz und OSR Rupert Tunner (Leukämiehilfe Steiermark) Wissenswertes über die Krankheit Leukämie sowie die Forschung darüber erfahren hatten, waren sie, wie bereits angekündigt, in den vergangenen Tagen unterwegs, um für die Leukämiehilfe Steiermark Spenden zu sammeln. Ein riesengroßes Dankeschön an die fleißigen Sammlerinnen und Sammler.

 

Leukämievortrag, am 8. Februar: "Gesundheit geht uns alle an"

0 Kommentare

Die Klassensieger stehen fest

Am Mittwoch, dem 14. März  wurden im Rahmen des Lesewettbewerbes die einzelnen Klassensiegerinnen und Klassensieger ermittelt. Vor einer „gestrengen“ Jury boten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durchwegs sehr gute Leistungen. In einem weiteren Auswahlverfahren werden die vier einzelnen Jahrgangssieger ermittelt, die sich Ende April mit den Siegerinnen und Siegern der NMS Haus und NMS Bad Mitterndorf messen werden.

 

 

Die Sieger: vorne von links: Madeleine Peer (1a), Raphael Huber (1b), Fabian Griesebner (2a), Johanna Klein (2b),

hinten von links: Leonie Peer (3a), Michaela Zamberger (3b), Fabian Schadenbauer (4a), Annalena Ringdorfer (4b)

 

0 Kommentare

Radio Freequenns

Im Rahmen des Projektes der 2. Klassen der NMS-Gröbming „Wissen wo es herkommt“ hatten zwei Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit eine Radiosendung aktiv mitzugestalten. Am Mittwoch, dem 7. März 2018, ging es für Johanna Klein und Jakob Klinglhuber nach Liezen. Ernst Nussbaumer von der Energieagentur Steiermark Nord hieß im Radio Freequenns Studio seine Gäste von der NMS Gröbming willkommen. Johanna und Jakob und ihr Lehrer Jürgen Zechmann berichteten über verschiedenen Projekte und Aktionen, die an der NMS Gröbming das ganze Schuljahr über stattfinden.

 

Die Sendung zum anhören gibt's hier: Klick

1 Kommentare

Verleihung des Meistersinger Gütesiegels

Der Schulchor der NMS Gröbming hat heuer zum siebenten Mal das Meistersinger-Gütesiegel des Chorverbandes Steiermark und des Landesschulrates für Steiermark zuerkannt bekommen. Um diese Auszeichnung zu erhalten, wird überprüft, welchen Stellenwert der Chorgesang an der Schule hat, ob der Chor an öffentlichen Veranstaltungen teilnimmt und natürlich, welche Literatur gesungen wird. Chorleiterin Margit Maierhofer durfte die Auszeichnung letzten Dienstag im Karl-Böhm-Saal des Musikgymnasiums Dreihackengasse entgegennehmen.

 

0 Kommentare

Schitage der 2. Klassen

In der letzten Woche vor den Semesterferien absolvierten die Mädchen und Jungen der zweiten Klassen ihre Schitage. Gestartet wurde am Montag  bei tief winterlichen Verhältnissen am Hauser Kaibling. Am Faschingsdienstag folgte das Rodeln in voller Verkleidung am Galsterberg. Am Mittwoch erkundeten wir  bei traumhaftem Wetter die Planai. Die Reiteralm und die Hochwurzen wurden am Donnerstag „erfahren“. Den Abschluss bildete am Freitag ein spannendes Schirennen am Stoderzinken. Nach der Siegerehrung erhielten die Schülerinnen und Schüler noch die Zeugnisse, bevor es in die wohlverdienten Semesterferien ging.

 

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Woche beigetragen haben.

Das Lehrerteam

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Bezirksschulskimeisterschaften 2018

Bei besten Bedingungen fanden am 31. Jänner 2018 die alpinen Bezirksmeisterschaften in Haus statt, bei denen wieder einige Gröbminger Schüler und Schülerinnen teilnahmen. In der Klasse Kinder II konnte Elias Peer das Rennen für sich entscheiden. Schulschnellster Läufer war Jonathan Danklmaier, bei der Schulwertung belegten unsere drei schnellsten Läufer Elias Peer, Jonathan Danklmaier und Julia Geisler den 5. Rang.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Ein Dankeschön an die Betreuer Gerti Rottensteiner, Günter Hansel und den zahlreichen Eltern!

 

0 Kommentare

Faschingsumzug 2018 - Kindergarten, ZIS & NMS Gröbming

0 Kommentare

Mozartausflug zur Zauberflöte nach Wien

 Am Freitag, dem 9. Februar, unternahmen die beiden 1. Klassen der NMS Gröbming, gemeinsam mit zwei Lehrpersonen, sowie einer weiteren Begleitperson, eine „hochkulturelle“ Reise nach Wien.

 

Nach einer langen Busfahrt, mit Zwischenstopp in Schottwien, stand als erster Programmpunkt des Tages der Besuch des St. Marx Friedhofes an. Mit einem tollen Foto am Mozartdenkmal und einer interessanten Geschichte aus dem Repertoire von Frau Heiß begaben wir uns nun ins Zentrum Wiens.

 

Nach kurzem Fußmarsch durch die Hauptstadt gelangten wir schließlich zum Wiener Stephansdom, um dort die wunderschöne gotische Architektur zu bewundern. Des Weiteren erfuhren wir, dass der Stephansdom eine der größten Orgeln Europas beheimatet. Im Anschluss wurde natürlich stilecht gespeist! Mit Wiener Schnitzel im Magen erfuhren wir dann im Mozarthaus mehr über die Person Wolfgang Amadeus Mozart. In der letzten noch existierenden Wohnung, mit Ausnahme des Geburtshauses Mozarts in der Getreidegasse 9 in Salzburg, wurde uns erläutert, wer die Freymaurer waren, was es mit der Zahl „drei“ in der Zauberflöte auf sich hat und wie Mozart aussah.

 

Mit diesem Vorwissen stand dem eigentlichen Höhepunkt des Tages nichts mehr im Wege, dem Besuch der „Zauberflöte“ in der Wiener Staatsoper, wo am Vortag noch die High-Society aus aller Welt, beim alljährlichen Wiener Opernball, übers Parkett fegte. Mit den Gesängen Papagenos und der Königin der Nacht begaben wir uns nach einem tollen, lustigen, aber auch lehrreichen Tag auf die Heimreise nach Gröbming, wo uns unsere Eltern bereits sehnsüchtig erwarteten…

 

Fabian Schadenbauer

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

 

0 Kommentare

Gesundheit geht uns alle an

Am Donnerstag, dem 8. Februar, gab es an der NMS-Gröbming einen interessanten Vortrag über Leukämie. Dr. Albert Wölfler vom LKH-Uniklinikum Graz und OSR Rupert Tunner von der Leukämiehilfe Steiermark gaben einen kurzen Einblick über die Symptome und den Verlauf dieser Krankheit. Durch die Forschung konnte die Heilungschance bereits um ein Vielfaches gesteigert werden. Die NMS-Gröbming wird den Erlös ihrer alljährlichen Spendenaktion – sie wird zu Beginn des zweiten Semesters gestartet - der Leukämiehilfe Steiermark zukommen lassen!

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Energieprojekt "Wissen wo es herkommt"

Im Rahmen des Energieprojektes „Wissen wo es herkommt“, an dem die 2. Klassen der NMS-Gröbming teilnehmen, wurde einem möglichen Energieverlust auf den Grund gegangen. Zu diesem Zwecke nahm sich BM Rene Stocker Zeit, um mit der Wärmebildkamera den Fassaden der umliegenden Häuser auf den Zahn zu fühlen. Interessiert lauschten die Schülerinnen und Schüler seinen Ausführungen. Zu guter Letzt wurde auch die Wärme-Speicher-Qualität der Winterbekleidung „durchleuchtet“.

0 Kommentare

Schulbezirks-Meisterschaften

Am Mittwoch, dem 24. Jänner 2018, nahmen 24 Schülerinnen und Schüler der NMS-Gröbming an den Schulbezirks-Meisterschaften im Eisstockschießen teil. Nicht weniger als 14 Schul-Mannschaften aus den NMSen Schladming, Stein an der Enns, Bad Mitterndorf und Gröbming nahmen an dieser gelungenen Veranstaltung teil. Geschossen wurde auf den Eisbahnen des SV-Mitterberg beim Seminarhotel „Häuserl im Wald“. Die Mannschaften der NMS-Gröbming konnten unter anderem die Plätze zwei und vier belegen. Den ersten Platz und somit den Bezirksmeister-Titel holte sich klar die Mannschaft der NMS-Stein an der Enns.

 

0 Kommentare

Talentcenter WKO

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchte die 4a Klasse am 16. Jänner 2018 das Talentcenter der WKO in Graz.

 

Mit dem neuen Talentcenter hat die WKO Steiermark gemeinsam mit ihrem wissenschaftlichen Kooperationspartner Karl-Franzens-Universität Graz österreichweit Einzigartiges geschaffen: An insgesamt 36 Teststationen werden die Neigungen, Talente und Potenziale jener Menschen untersucht, die an der Schwelle einer Entscheidung um Ausbildung oder Beruf stehen.

 

Die WKO Steiermark stellt den Talentcheck steirischen Schüler/innen der 7. und 8. Schulstufe im Klassenverband kostenlos zur Verfügung (Wert: € 350,-)

0 Kommentare

Buntes Faschingsbasteln im Seniorenzentrum Gröbming

Die Schülerinnen und Schüler der 4B Klasse stechen in diesem Schuljahr durch sehr großen sozialen Einsatz bei ihrem Projekt „Oma-Opa-Enkerl-Zeit” heraus. So schaute die ganze Klasse am 24. Jänner 2018 zum Basteln der Faschingsdekoration für das Seniorenzentrum in der Einrichtung vorbei. Durch diesen Besuch kam nicht nur mehr Farbe in die Einrichtung, die Kinder bringen auch immer Abwechslung und Schwung in das Leben der Bewohnerinnen und Bewohner. Großer Dank gilt auch der tollen Zusammenarbeit zwischen dem Seniorenzentrum und der NMS Gröbming. Daher freuen sich die Schülerinnen und Schüler schon jetzt auf das nächste Wiedersehen.

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Life-Time auf Glatteis

Am Montag, dem 15. 01. 2018, begaben sich 14 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen aufs Glatteis. Zu Fuß ging es mit Lehrer Jürgen Zechmann von der NMS-Gröbming zum Seminarhotel Häuserl am Wald – Mitterberg. Dort warteten bestens präparierte Eisbahnen und jugendgerechte Eisstöcke. Nach ein paar „Kehren“ stärkten sich die Eisschützen mit einer warmen Suppe. Im Anschluss ging es wieder zu Fuß zurück in die NMS-Gröbming. Sozialhelferin Rachel war mit von der Partie und half mit, soziale Kompetenzen aufzubauen und zu stärken.

 

0 Kommentare

Lese-Förder-Projekt

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

 

Im Rahmen unseres Lese-Förder-Projektes wollen wir unseren Schülerinnen und Schülern Zugang zu möglichst vielen Lesemöglichkeiten geben. Aus diesem Grund installieren wir eine, in den Pausen frei zugängliche, Bibliothek. Zudem besteht die Möglichkeit, sich diese Bücher unentgeltlich auszuleihen.

Sollten Sie altersadäquate Bücher (8 bis 14 Jahre) in Kartons oder Regalen „lagern“, die Sie nicht mehr unbedingt brauchen, würden wir uns freuen, wenn Sie diese für dieses Projekt kostenlos zur Verfügung stellen. Einfach bei Herrn Zechmann Jürgen abgeben.

 

Mit freundlichen Grüßen und Dank im Voraus!

0 Kommentare

Alle Jahre wieder ...

Pünktlich am 1. Dezember zum Beginn der Adventszeit veranstaltete die NMS Gröbming ihre alljährliche Schul-Adventfeier. Im Publikum fanden sich zahlreiche Ehrengäste und Vertreter aus Schulen und Gemeinden, aktive und pensionierte LehrerInnen, Eltern und natürlich die SchülerInnen der NMS, VS und des ZIS Gröbming.

 

Unter der Leitung von Dipl.-Päd. Agnes Kröll führte die Theatergruppe der NMS mit amüsanten und stimmigen Darbietungen in die Vorweihnachtszeit. Der Schulchor unter Dipl.-Päd. Margit Maierhofer untermalte die Feier mit vorweihnachtlichen Liedern und die Pfarrherrn Andreas Scheuchenpflug und Manfred Mitteregger spendeten den kirchlichen Segen und weihten den Adventkranz, auf dem die erste Kerze entzündet wurde. Anschließend lud Direktorin Birgit Walcher zur traditionellen Jause in die Schulküche, wo die Adventfeier auch kulinarisch-kommunikativ ihren Ausklang fand.

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Nikolaus

Dass die katholischen Schülerinnen und Schüler der 1b gerade am Dienstag Religion im Stundenplan haben, war eine besondere Freude.

Denn auch heuer war wieder die Gelegenheit, den originalen Bischof von Myra in Kleinasien zu begrüßen.

Gemeinsam mit den Kindern des ZIS begaben sich die zehn 1b-ler und -innen auf eine Zeitreise ins 4. Jahrhundert, wo dieser gütige Mensch "Nikolaus" der damals armen Bevölkerung viel Gutes getan hat. Oftmals wurde er wegen seiner christliche Nächstenliebe gefoltert und misshandelt. Auch die Gegenspieler, die Krampusse mit ihren kunstvoll geschnitzten Masken, begleiteten den Heiligen. Als Zeichen dieses denkwürdigen Tages gab´s für jeden einen Krampus aus Brotteig!

0 Kommentare

Einladung zum Elternsprechtag

0 Kommentare

Mobil & Sicher Tour 2017

Presseartikel:

Bereits zum 12. Mal findet die Mobil & Sicher Tour des Raiffeisen Club Steiermark statt. Die Mobil & Sicher-Tour des Raiffeisen Club Steiermark bietet geballte Infos für Jugendliche. Experten beraten vor Ort zu brisanten Themen wie Alkohol, Drogen, Verkehrssicherheit, Geld und Social Media.

 

Auf eigenen Beinen stehen. Selbständig Entscheidungen treffen. Und natürlich: Freunde treffen. Ausgehen. Etwas erleben. 14, 15 Jahre alt sein – das ist eine spannende Zeit, die aber auch viele Herausforderungen mit sich bringt. Mit schulischen und beruflichen Veränderungen, mehr Mobilität und neuen Lebensumfeldern tun sich Möglichkeiten, aber auch Fragen und Risiken auf, die Jugendlichen oft nicht oder nur wenig bewusst sind. Bei der Mobil & Sicher-Tour des Raiffeisen Club Steiermark werden brisante Themen wie Verkehrssicherheit, Alkohol und Drogen, der Umgang mit Geld und Social Media aufgegriffen.

 

Artikel und Fotos unter: Raiffeisenbank Gröbming

Für vollständigen Bericht & Bildergalerie "Mehr lesen"  anklicken!

Inhalte:

  • Alkohol & Drogen: Die prekäre Situation wird von vielen weit unterschätzt; so beurteilen laut einer Umfrage über 30% der befragten steirischen Jugendlichen, Eltern und Lehrer den Zugang zu Herion als „sehr leicht“ bzw. „leicht“.
  • Verkehrssicherheit: Die Unfallhäufigkeit auf Österreichs Straßen ist gerade bei den 15- bis 24-Jährigen am höchsten.
  • Geld & Sicherheit: Auch hier besteht erfahrungsgemäß großer Informationsbedarf, was Absicherungsmöglichkeiten oder den grundlegenden Umgang mit Geld betrifft (z.B. Handykosten).
  • Social Media: Im Zeitalter von Facebook ist es wichtig den Jugendlichen auch die Gefahren von Social Media und Internetabzocken näher zu bringen.
0 Kommentare

Adventfeier 2017

0 Kommentare

Tag der offenen Tür 2017

Am vergangenen Mittwoch, dem 15.11.2017, präsentierte sich die Neue Mittelschule Gröbming für die Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Gröbming, Sankt Martin am Grimming und Pruggern. Dazu wurden verschiedene Stationen aufgebaut, die einen kleinen Einblick in das Schulleben der NMS-Gröbming gaben.

 

Nach der Begrüßung durch die Leiterin der NMS-Gröbming, Birgit Walcher, ging es für die Viertklässler der umliegenden Volksschulen in Kleingruppen zu den aufgebauten Stationen. Neben den Präsentationen durch die Schüler der Neuen Mittelschule war auch aktive Mitarbeit der Volksschüler gefragt. Sie schnitten Bilder einer Bildgeschichte aus und brachten sie in die richtige Reihenfolge, oder lösten mathematische Aufgaben am Computer, um so Einblicke in die Welt des digitalen Lernens zu gewinnen. Mit einer der Höhepunkte war die „Turnstunde“, wo verschiedenste Sportgeräte ausprobiert werden durften. Neben einem kleinen Werkstück aus Holz und einem essbaren Herz nahmen die kleinen Besucher viele neue Eindrücke mit nach Hause. Am Abend konnten sich die Eltern der Viertklässler im Rahmen einer Präsentation selbst ein Bild über die Angebote und Leistungen der Neuen Mittelschule Gröbming machen.

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Tag & Abend der offenen Tür


Am 15. November 2017 findet der "Tag der offenen Tür" für die Schülerinnen der 4. Klassen der Volksschulen Gröbming, Pruggern und St. Martin statt!

 

Um 19:00 Uhr laden wir alle Eltern der 4. Klassen der Volkschulen Gröbming, Pruggern und St. Martin zu einem

NMS-Informationsabend ein!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Berufspraktische Tage der NMS Gröbming 2017

Im Rahmen der Berufsorientierung fanden vom 2.10. – 6.10 2017 für die 4. Klassen der NMS Gröbming die

Berufspraktischen Tage statt.

 

Eine ganze Woche lang durften die Schüler und Schülerinnen in einem Beruf eigener Wahl verbringen. In vielfältigsten Betrieben zwischen St.Johann/Pongau und Liezen, bis ins Ausseerland, waren die Schüler aktiv in den Berufsalltag eingebunden. Ob Büro, Geschäft, Handwerk/Werkstatt oder Baustelle, Gastronomie, Gesundheitsbetrieb, Schule oder Kindergarten…. da wurde fleißigst gewerkt und gearbeitet. Für manche der 14-Jährigen waren 8-StundenTage und körperliche Arbeit eine richtige Herausforderung. Der Großteil der Schüler aber war begeistert und so manch einer wäre schon gerne im Betrieb geblieben. Diese Schnupperwoche bietet den SchülerInnen wertvollste Erfahrungen, die im normalen Schulalltag nicht möglich wären. All den Firmen und ihren MitarbeiterInnen, die unsere SchülerInnen herzlich aufgenommen haben und ihnen viel Wissenswertes über ein Berufsbild oder einen Betrieb vermittelten, sei hiermit ein großes „Dankeschön“ ausgesprochen!

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Projekttag der 2. Klassen

In besonderer Mission unterwegs nach Graz

 

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen reisten mit Frau Schreiber, Frau Heiß, Herrn Frosch und Herrn Zechmann nach Graz. Im Reisegepäck befand sich etwas äußerst Kostbares: 400 Euro für Schwester Elisabeth im Marienstüberl der Caritas. Dieses Geld war der Erlös des Suppentages in der Fastenzeit. Es war spannend zu beobachten, wie die Ordensschwester mit freiwilligen Helfern und zwei Zivildienern diese wichtige Einrichtung managt. Ihr biblischer Leitsatz lautet: „Es ist ein Werk der Barmherzigkeit: Hungernde speisen und Durstigen zu trinken geben!“ Ein weiteres Ziel war die Besichtigung der St. Jakobus Kirche in Thal bei Graz. Hier hat der phantastische Realist, Ernst Fuchs, die alte Kirche neu gestaltet. Elemente aus allen Weltreligionen zieren das Gebäude. Christliche Symbole, sogenannte Kiesapplikationen, schmücken die Außenfassaden: z.B. ein Mariogramm, das Christuszeichen oder Christophorus sind mit Kieselsteinen, den sog. „Murnockerln“ gefertigt. Die SchülerInnen holten sich hier Ideen für ein Schulgartenprojekt. Im Frühjahr soll am Pausenhof der NMS eine Ruheecke entstehen.

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Wandertag der 4. Klassen

Der Wandertag der 4a Klasse führte heuer ins Sölktal. Genau genommen in die Kleinsölk, wo wir gemeinsam bei herrlichem Wetter, aber winterlichen Temperaturen, zum Schwarzensee wanderten. Die erste Pause legten wir bei einem sonnigen Plätzchen am See ein. Danach wurde gemütlich rund um den Schwarzensee spaziert, vorbei an einem Wasserfall und anschließend wieder zurück zur Esslbauer-Alm, wo bereits das Taxi auf uns wartete. Mit dabei waren Frau Rottensteiner, Herr Hansel und Frau Schwarzkogler, welche die neue Klassenvorständin der 4a Klasse ist. Somit wurde die Zeit auch genutzt, sich besser kennenzulernen.

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

Einladung zur "ABCi English Performance"

Wandertag der 3. Klassen

Am Mittwoch, dem 13. September 2017, umrundeten die Schüler der 3a&3b Klasse den Altausseer-See. Bei dieser gemütlichen Wanderung lernten die Jugendlichen die Heimat von Fr. Freismuth (KV der 3a Klasse) näher kennen. Wir alle genossen diesen herrlichen Tag – noch dazu, bei einer solch´ malerischen Kulisse (Blick auf den Loser und Trisselwand). Die „Seewiese“ war der ideale Platz, um eine kurze Rast einzulegen und sich zu stärken.

Voller Energie starten WIR in das neue Schuljahr 2017/18!!!

 

KV Astrid Freismuth, KV Silke Brunthaler-Lux

Begleitlehrer: Fr. Tritscher, Hr. Nussitz, Fr. Kröll

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

Wandertag der 1. Klassen

Unser erster gemeinsamer Wandertag führte die ersten Klassen in die Gröbminger Alm. Bei strahlendem Sonnenschein wanderten wir gemütlich von der Schule in die Lend und schließlich zur Gröbminger Alm, wo wir eine Rast einlegten und uns stärkten.

Der Wandertag war für alle SchülerInnen ein optimaler Ausflug, um sich besser kennen zu lernen. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön für die nette Begleitung an die zukünftigen Englischlehrerinnen der ersten Klassen, Margit Maierhofer und Barbara Breitler, sowie Raquel Lopez, unserer Schulsozialarbeiterin.

 

KV 1a Corina Hechl, KV 1b Daniel Rössler

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Wir wünschen allen Schüler/innen einen guten Start in das neue Schuljahr!