Berufspraktische Tage der 4. Klassen

In der Woche von 4.11. –  8.11. 2013 hatten die Schülerinnen und Schüler der 8. Schulstufe die Möglichkeit, in verschiedenste Betriebe oder Institutionen „hinein zu schnuppern“ umso besser ihren „Traumberuf“ kennen zu lernen. Die Schülerinnen und Schüler nutzten die Möglichkeiten ausgiebig und stellten sich in ca. 70 verschiedenen Betrieben und Institutionen vor, bewarben sich um einen Schnupperplatz und absolvierten fünf Tage in der entsprechenden Ausbildungsstätte.

 

Viele Firmen ermöglichten es den Jugendlichen, erste Erfahrungen im Berufsalltag zu sammeln. Unterschiedlichste Aufgabenbereiche und Tätigkeiten wurden in den Betrieben  kennen gelernt und auch sofort ausprobiert. Ein herzliches Dankeschön für die gute Aufnahme und Betreuung unserer „Schnupperer“. Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen werden die Schülerinnen und Schüler der NMS  in den Schulalltag zurückkehren.  Diese bleibenden Einblicke in die Berufswelt  leisten einen entscheidenden Beitrag zur Berufsfindung unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Bildergalerie 4c

Bildergalerie 4a

Bildergalerie 4b

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rio (Dienstag, 12 November 2013 18:53)

    Bei vielen siehst's aus, als ob sie schon zur Firma gehören.
    Zum Glück bieten viele Firmen die Möglichkeit einer Schnupperlehre an.