Aktuelles im Schuljahr 2019/20

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Projekten und Aktivitäten im laufenden Schuljahr!


Besuch des Museums Gröbming

Behalt den Hut in Deinen Händen,

Und tritt voll Ehrfurcht in das alte Haus.

Von jeder Truhe an den krummen Wänden

Strahlt wunderbar ein Hauch von Liebe aus

(aus: „Haussegen“ von Paula Grogger)

 

Kürzlich erging von Frau Hannelore Haas, der Direktorin des Gröbminger Museums, der Aufruf:  jeder Schüler der NMS möge mit einem Besuch des heimischen Museums sein Unterrichtsjahr beginnen.

Frau Staska-Gritsch, selbst einmal Lehrerin an der Hauptschule, konnte mit ihren Erklärungen und geschichtlichen Berichten die Schüler in die Vergangenheit des Ortes, der Kirchen, Vereine etc. führen. Frau Haas und Herr Bauer ergänzten mit vielen interessanten Begebenheiten.

Für viele war es der erste Berührungspunkt mit Geschichte und Entwicklung unseres Heimatortes.

Vielen Dank, dass Frau Direktor und die Lehrkräfte diese „Stunde im Museum“ mit den jungen Menschen unterstützt haben.

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

4B im Talent Center Graz

Im Rahmen des BO-Unterrichts besuchten die 4. Klassen der NMS Gröbming am 11. und 12.09.2019 das Talentcenter der WKO in Graz.

 

Der Weg führte uns zum Talentcenter in die Landeshauptstadt Graz. Mit diesem Zentrum hat die WKO Steiermark gemeinsam mit ihrem wissenschaftlichen Kooperationspartner Karl-Franzens-Universität Graz österreichweit Einzigartiges geschaffen: An insgesamt  48 Teststationen werden die Neigungen, Talente und Potenziale jener Menschen untersucht, die an der Schwelle einer Entscheidung um Ausbildung oder Beruf stehen. Die SchülerInnen wurden eingeladen, das Beste an und in sich selbst zu entdecken.

 

Verschiedene Teststationen sind hier aufgebaut, zur Ausstattung gehören Installationen, PCs mit Touchscreen-Oberfläche, Kompaktwerkstätten, ein Präsentationsareal, Motorikstationen sowie ein Pausenraum und eine Relax-Zone. Erhoben und untersucht werden dabei:

  • persönliche Interessen
  • Motorik und Aufnahmefähigkeit
  • kognitive Fähigkeiten
  • allgemeine Fertigkeiten und berufsrelevante Kenntnisse

Mit dem Ergebnis, einem persönlichen Talentreport, fällt den Schüler/innen die Orientierung leichter: Das Profil listet nicht nur Stärken und Potenziale, sondern empfiehlt auch Berufe mit unterschiedlichen Ausbildungsrichtungen. Der Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, Dr. Harald Mahrer, besuchte an diesem Vormittag ebenfalls das Talentcenter. Er betonte im Gespräch die Relevanz der persönlichen Stärken und Talente für das spätere Berufsleben. Nach über fünf Stunden voller Konzentration stärkten sich die SchülerInnen wohlverdient bei  MC Donalds und traten die Heimreise ins Ennstal an.  Die Ergebnisse wurden persönlich am darauf folgenden Tag per Mail zugesendet und sind hoffentlich für die ein oder andere berufliche Entscheidung hilfreich!

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Wandertag in der Kleinsölk

Bei idealem Wanderwetter marschierten am vergangenen Dienstag motivierte SchülerInnen und LehrerInnen der 1. Klassen zum Schwarzensee im Kleinsölktal.

Genügend Zeit, um sich gegenseitig ein bisschen kennenzulernen.

Beim See konnte sich die Jugend stärken, „Stoaplatteln“ und einige mutige Burschen wagten sich ins kühle Nass.

Im Anschluss ging´s weiter ins Putzental, wo eine weitere Rast am Programm stand. Ein Paradies für Kinder und Erwachsene… und die Kleintiere vom Wirt genossen die Streicheleinheiten der SchülerInnen.

Da die Mädchen und Burschen brav zu Fuß unterwegs waren, konnten wir den ganzen See umrunden. Ein unvergesslicher Schulbeginn an der NMS Gröbming!!!

 

Die Klassenvorstände: Agnes Kröll (1a), Herbert Nussitz (1b)

Begleitpersonen: Fr. Weinacht, Joanna und Katharina

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Wandertag der 4b zur Ignaz-Mattishütte

Am 10. September 2019 wurde die 4b Klasse vom freundlichen Planaibusfahrer Thomas in Gröbming abgeholt. Nach einer kurvigen Busfahrt durften wir frische Bergluft bei der Ursprungalm schnuppern. Begleitet von kühlen Temperaturen und intensivem Wind wanderten wir zum Giglachsee. Dort konnten wir die umliegenden Berge (Steirische und Lungauer Kalkspitze, Rippeteck, Gasselhöhe, Kampl, Torstein, Rotmandlspitz etc.) bestaunen und freuten uns über einige warme Sonnenstrahlen. Nach einer kurzen Pause, in der uns Herr Hansel nochmals die Giglachsage in Erinnerung rief, wanderten wir weiter zur Ignaz-Mattis Hütte. Edle Isländerpferde grasten ruhig neben dem Wanderweg, diese ließen sich auch durch unsere Selfies nicht aus der Ruhe bringen! In der Ignaz-Mattis-Hütte wärmten wir uns wieder auf und freuten uns über eine gute Jause. Danach wanderten wir zurück in Richtung Ursprungalm. Eine Schneeballschlacht konnte beim ersten Schnee im Sommer 2019 NICHT ausgelassen werden und somit war keiner vor einem Treffer sicher ;)

Bei der Ursprungalm strahlte die Sonne mit uns um die Wette – endlich war es nicht mehr allzu windig! Der erste gemeinsame Wandertag im Schuljahr 2019/20 fand dort einen gemütlichen Ausklang.

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Klassenfahrt zur "Eiszeit Safari"

Den vergangenen Dienstag nutzen gleich drei Klassen zu einer „Reise“ zurück in die Eiszeit. Mit dem Bus ging es für die Schülerinnen und Schüler der 2a, der 3a und der 4a nach Leoben, dort gastiert die Ausstellung „Eiszeit Safari“. Die über 100 lebensechten Tierpräparationen geben einen Einblick in die Lebensbedingungen der letzte Kaltzeit Europas. Gerade für die zweite Klasse war es ein toller Einstieg in den Geschichtsunterricht, aber auch den beiden anderen Klassen tat die Auffrischung des Wissens sichtlich gut. Im Rahmen eines Workshops konnte sich jede Schülerin und jeder Schüler einen eigenen Specksteinanhänger anfertigen. Der Speckstein war eines der Ausgangsprodukte für die damalige Schmuckherstellung.

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Wandertag der 3b-Klasse

Die 3b-Klasse hat mit den drei Lehrerinnen Corina Hechl, Christina Erhardt und Hedwig Weberschläger heuer den zweiten Schultag gut genutzt und den Pleschnitzzinken erstiegen.

Bei einem Traumwetter und einer guten Jause wurde die Aussicht genossen, jedoch musste man beim Jausnen darauf achten, dass man nicht von einem Schneeball getroffen wurde, da es einen Tag zuvor schneite. 

Es war ein schöner und lustiger Tag und wir haben ihn bei einem guten Essen und Trinken auf der Galsterbergalm gut ausklingen lassen :)

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Gut erholt und voll Tatendrang starten wir in das neue Schuljahr 2019/20.

Wir wünschen allen Schülerinnen & Schülern einen guten Start!

 

Wichtige Informationen zum Schulanfang:

  • Montag, 09. September 2019: 7:45 – 11:30 Uhr
  • Dienstag, 10. September 2019: Wandertag bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 11. September 2019: Unterrichtsschluss 12:30 Uhr
  • Donnerstag u. Freitag: Unterrichtsschluss laut Stundenplan