Aktuelles im Schuljahr 2019/20

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Projekten und Aktivitäten im laufenden Schuljahr!


Endlich! Er ist da!

 

 

 

 

 

Wir freuen uns mit unserer
Albertina – Siegerin Izabella Elek!

0 Kommentare

Tag der offenen Tür

Am Dienstag, dem 12. November 2019, veranstaltete die Neue Mittelschule Gröbming ihren traditionellen Tag der offenen Türe. Für den Vormittag erging eine Einladung an die vierten Klassen der Volksschulen Pruggern, Gröbming und Sankt Martin. 

65 Schülerinnen und Schüler der umliegenden Volksschulen nahmen die Gelegenheit wahr, sich ein Bild von der Neuen Mittelschule Gröbming zu machen und erkundigten sich über das breite Angebot. Im Rahmen eines Stationenbetriebes präsentierten Schüler der zweiten Klassen der NMS-Gröbming unter der Anleitung von Lehrpersonen „ihre“ Schule. 

Neben Versuchen im Fach Physik stand Bewegung im Turnsaal auf dem Programm. Auch in der bestens ausgestatteten Werkstatt wurde „geschnuppert“ und von den kleinen Besuchern ein eigenes Werkstück aus Holz angefertigt. Kurze Vorstellungen der Fächer Englisch, Deutsch und Informatik rundeten das Angebot für diesen Tag ab. „Für uns ist das eine gute Möglichkeit, unsere Schule zu präsentieren. Diese Veranstaltung ist bereits ein fixer Bestandteil und soll die Schüler der umliegenden Volksschulen bei der Entscheidung für die weitere Schulwahl unterstützen“, so die Direktorin Birgit Walcher. Am Abend stand für die Eltern ergänzend eine Präsentation der Neuen Mittelschule am Programm. Auch dieses Angebot wurde wie immer sehr gut angenommen.

 

Bericht der VS St. Martin: Tag der offenen Tür in der NMS Gröbming

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Einen Beruf praktisch erleben

Unter diesem Motto durften die SchülerInnen der 3a Klasse auf Initiative der Kleinen Zeitung und der Firma Letmaier den Lehrberuf „Hochbauer“ kennen lernen. Am Dienstag, den 05.11.2019, besuchten wir den Bauhof der Firma, wo wir vom Team der Firma Letmaier herzlich empfangen wurden.

 

Anschließend durften die SchülerInnen an drei Stationen, Messen & Planen, Mauern und Virtual-Reality-Brille, den Lehrberuf hautnah erfahren. Nach einer kurzen Siegerehrung und ausgerüstet mit Infomaterial, „Goodies“ und einer Jause traten wir nach interessanten und lustigen zwei Stunden den Heimweg an.

 

Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser gelungenen Berufsorientierung für unsere SchülerInnen beigetragen haben.

 

BO-Lehrer Günter Hansel

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Programmierworkshop in der HAK Liezen

Am 08. 11. 2019 wurde die 4B-Klasse von drei Schülern der HAK-Liezen zu einem Programmierworkshop eingeladen. Diese führten im Zuge ihrer Diplomarbeit einen Workshop zu den Programmierseiten Python, Scratch und Java durch. Zu Beginn lernten wir die Programmiersprache Python kennen. Sie hat den Anspruch, einen gut lesbaren, knappen Programmierstil zu fördern. So werden beispielsweise Blöcke nicht durch geschweifte Klammern, sondern durch Einrückungen strukturiert. Dazu durften wir ein Pixel-Art ausführen. Danach beschäftigen wir uns nach Anleitung der drei Experten mit Scratch, das ein simples Programm zum Lernen von Programmieren mit Bausteinen ist. Ihr Ziel ist es, Neueinsteiger, besonders Kinder und Jugendliche, mit den Grundkonzepten der Programmierung vertraut zu machen. Zur Übung durften wir ein Spiel zusammenstellen, indem wir das Pixel-Artaus Python benutzten. Zum Schluss wurde im Spiel Minecraft vorgezeigt, wie man sich spielerisch die Programmiersprache Java aneignen kann. Mit unzähligen neuen Eindrücken aus der Welt des Programmierens können die Schüler zu Hause diese Programmiersprachen downloaden und selbstständig damit arbeiten. Die 4B - Klasse bedankt sich herzlich für die Teilnahme am Programmierworkshop und wünscht den angehenden Maturanten alles Gute!

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen

Autorenlesung Peter Gruber

Am 24.10. kamen die 3. Klassen der NMS Gröbming zu einem besonderen Hörgenuss in der Bücherei Gröbming.

Wie entsteht ein Buch? Der heimische Schriftsteller Peter Gruber erzählte aus seinem Leben und gab eine spannende Leseprobe seines nach wirklichen Begebenheiten geschriebenen Romans „Das Tagebuch des Kenneth Thomas Cichowicz“. Dessen Schicksal und der Überlebenskampf am Fuße des Dachsteins berührte alle und die Schüler lauschten gespannt und interessiert den Ausführungen von Peter Gruber.

0 Kommentare

Tag & Abend der offenen Tür


mehr lesen 0 Kommentare

Fußball – Schülerligaturnier

Bereits am 03.10.2019 fand am Kunstrasenplatz der Athletic Area Schladming die erste Runde der diesjährigen Schülerligasaison statt. Teilnehmende Mannschaften waren die NMS Haus, NMS Schladming 1, NMS Schladming 2.

 

Die neu zusammengestellte, mit vielen jungen Spielern und Spielerinnen aus den beiden ersten Klassen, Mannschaft der NMS Gröbming sicherte sich mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer knappen Niederlage mit 4 Punkten den 2. Platz.

 

Die zweite Runde, in der es um den Aufstieg in das Finale der Region Obersteiermark ging, fand am 18.10.2019 in Stainach statt. Unsere junge Mannschaft musste gegen die starken Mannschaften aus der NMS Bad Mitterndorf, NMS Stainach, BG Stainach und NMS Haus Lehrgeld zahlen und verabschiedete sich mit drei Niederlagen aus dem Turnier.

 

Dennoch Gratulation an die gesamte Mannschaft der NMS Gröbming, es sollten der Spaß an der Bewegung und am Fußball im Vordergrund stehen!

0 Kommentare

Berufsorientierungsworkshop der 4B-Klasse am AMS Gröbming

Am 21.10.2019 verbrachte die 4B-Klasse einen Vormittag im Arbeitsmarktservice Gröbming. Dort nahmen die Schülerinnen und Schüler an einem Berufsorientierungsworkshop teil, der vom Grazer Verein Mafalda organisiert wurde. Ein wichtiger Bestandteil bei der Berufsfindung ist das Bewerbungsgespräch. Die beiden Referentinnen präsentierten den interessierten Schülerinnen eine fundierte Checkliste, die im Vorfeld eines Jobinterviews zu beachten ist. Außerdem wurde der Ablauf eines Bewerbungsgespräches in Form von Rollenspielen geübt. Die Schülerinnen und Schüler lernten, wie man sich bestmöglich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereitet und erweiterten ihr Wissen über ihre persönlichen Stärken und Kompetenzen. Berufsorientierungslehrerin Dipl.-Päd. Andrea Tritscher sowie Klassenvorstand Mag. Astrid Gruber freuten sich über einen erfolgreichen Vormittag am Arbeitsmarktservice Gröbming. 

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Apfelwoche im Herbst

An apple a day keeps the doctor away

 

 

Wir bedanken uns bei Herrn Bürgermeister Reingruber für die saftigen steirischen Äpfel!

0 Kommentare

Berufspraktische Tage der NMS Gröbming 2019

Im Rahmen der Berufsorientierung fanden vom  30.9. – 4.10. 2019 die Berufspraktischen Tage für die 4. Klassen der NMS Gröbming statt. 

Eine ganze Woche lang durften die 38 Schüler und Schülerinnen in einem, max. zwei Betrieben nach eigener Wahl verbringen.

In 44 vielfältigsten Betrieben zwischen Schladming/Pichl und Liezen bis ins Salzkammergut waren die Schüler aktiv in den Berufsalltag eingebunden. Sogar Betriebe in Graz und in Kirchdorf/OÖ waren dabei! 

Ob Büro, Handelsbetrieb, Handwerk/Werkstatt, Industrie oder Baustelle, Gastronomie, Pflege-/Gesundheitsbetrieb, Schule oder Kindergarten….,da wurde eifrig gewerkt und gearbeitet. Für die meisten der 14-Jährigen waren 8-Stunden-Tage und körperliche Arbeit eine richtige Herausforderung. Der Großteil der Schüler aber war begeistert und so manch einer wäre schon gerne im Betrieb geblieben.

 

Diese „Schnupperwoche“ bietet den SchülerInnen wertvollste Erfahrungen, die im normalen Schulalltag nicht möglich wären. Klassenvorstand Mag. Astrid Gruber und Schülerberaterin Dipl.-Päd. Andrea Tritscher besuchten die SchülerInnen in den jeweiligen Betrieben und freuten sich über das größtenteils positive Echo von beiden Seiten.

All den Firmen, Betrieben und ihren MitarbeiterInnen, die unsere SchülerInnen herzlich aufgenommen und betreut haben und ihnen viel Wissenswertes und Praktisches über ein Berufsbild oder einen Betrieb vermittelten, sei hiermit ein 

großes „Dankeschön“ ausgesprochen!

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Sicherheitstag der Raiffeisenbank Gröbming-Schladming

Am Freitag, 04. Oktober, fand in der NMS Gröbming für die 3. Klassen der Sicherheitstag der Raiffeisenbank Gröbming-Schladming statt. 

Die Kinder bekamen einen Einblick in die Sicherheit im Straßenverkehr, über die Social-Media-Netzwerke sowie über den richtigen Umgang mit Geld. 

Der Sicherheitstag wurde aufgelockert von kompetenten Vortragenden, die nicht nur die Kinder, sondern auch die Lehrer zum Schmunzeln brachten. Zum Abschluss durften die Schülerinnen und Schüler die Simulatoren des ÖAMTC testen, wobei sie Erfahrungen mit dem Sicherheitsgurt als auch mit dem Alkoholeinfluss im Straßenverkehr „selber“ machen durften. 

Die Mobil & Sicher-Tour 2019 wurde sehr gut von der gesamten Schule angenommen und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

No Blame Approach – Schulen lösen Mobbing

Einer Studie zufolge wird jedes siebende Kind im Laufe seiner Schulzeit Opfer von Mobbing. Im neuen Medienzeitalter mit Facebook und Co scheint dieses Thema aktueller denn je. Mit „No Blame Approach“ – Ansatz ohne Schuldzuweisung steht ein brauchbares Mittel zur Verfügung, um in Schulen Mobbing zu lösen. Nun bedient sich auch die NMS-Gröbming dieser Möglichkeit. Lehrerinnen und Lehrer nahmen an einem Seminar über „Non Blame Approach“ teil und eigneten sich die Grundkenntnisse dieses Verfahrens an. Victor Bauernfeind vom Institut für Gewaltprävention und Beziehungskultur überreichte vergangene Woche das Zertifikat an Frau Direktor Birgit Walcher. Nähere Informationen unter schulen-lösen-mobbing.at. 

0 Kommentare

Besuch des Museums Gröbming

Behalt den Hut in Deinen Händen,

Und tritt voll Ehrfurcht in das alte Haus.

Von jeder Truhe an den krummen Wänden

Strahlt wunderbar ein Hauch von Liebe aus

(aus: „Haussegen“ von Paula Grogger)

 

Kürzlich erging von Frau Hannelore Haas, der Direktorin des Gröbminger Museums, der Aufruf:  jeder Schüler der NMS möge mit einem Besuch des heimischen Museums sein Unterrichtsjahr beginnen.

Frau Staska-Gritsch, selbst einmal Lehrerin an der Hauptschule, konnte mit ihren Erklärungen und geschichtlichen Berichten die Schüler in die Vergangenheit des Ortes, der Kirchen, Vereine etc. führen. Frau Haas und Herr Bauer ergänzten mit vielen interessanten Begebenheiten.

Für viele war es der erste Berührungspunkt mit Geschichte und Entwicklung unseres Heimatortes.

Vielen Dank, dass Frau Direktor und die Lehrkräfte diese „Stunde im Museum“ mit den jungen Menschen unterstützt haben.

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

4B im Talent Center Graz

Im Rahmen des BO-Unterrichts besuchten die 4. Klassen der NMS Gröbming am 11. und 12.09.2019 das Talentcenter der WKO in Graz.

 

Der Weg führte uns zum Talentcenter in die Landeshauptstadt Graz. Mit diesem Zentrum hat die WKO Steiermark gemeinsam mit ihrem wissenschaftlichen Kooperationspartner Karl-Franzens-Universität Graz österreichweit Einzigartiges geschaffen: An insgesamt  48 Teststationen werden die Neigungen, Talente und Potenziale jener Menschen untersucht, die an der Schwelle einer Entscheidung um Ausbildung oder Beruf stehen. Die SchülerInnen wurden eingeladen, das Beste an und in sich selbst zu entdecken.

 

Verschiedene Teststationen sind hier aufgebaut, zur Ausstattung gehören Installationen, PCs mit Touchscreen-Oberfläche, Kompaktwerkstätten, ein Präsentationsareal, Motorikstationen sowie ein Pausenraum und eine Relax-Zone. Erhoben und untersucht werden dabei:

  • persönliche Interessen
  • Motorik und Aufnahmefähigkeit
  • kognitive Fähigkeiten
  • allgemeine Fertigkeiten und berufsrelevante Kenntnisse

Mit dem Ergebnis, einem persönlichen Talentreport, fällt den Schüler/innen die Orientierung leichter: Das Profil listet nicht nur Stärken und Potenziale, sondern empfiehlt auch Berufe mit unterschiedlichen Ausbildungsrichtungen. Der Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, Dr. Harald Mahrer, besuchte an diesem Vormittag ebenfalls das Talentcenter. Er betonte im Gespräch die Relevanz der persönlichen Stärken und Talente für das spätere Berufsleben. Nach über fünf Stunden voller Konzentration stärkten sich die SchülerInnen wohlverdient bei  MC Donalds und traten die Heimreise ins Ennstal an.  Die Ergebnisse wurden persönlich am darauf folgenden Tag per Mail zugesendet und sind hoffentlich für die ein oder andere berufliche Entscheidung hilfreich!

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 1 Kommentare

Wandertag in der Kleinsölk

Bei idealem Wanderwetter marschierten am vergangenen Dienstag motivierte SchülerInnen und LehrerInnen der 1. Klassen zum Schwarzensee im Kleinsölktal.

Genügend Zeit, um sich gegenseitig ein bisschen kennenzulernen.

Beim See konnte sich die Jugend stärken, „Stoaplatteln“ und einige mutige Burschen wagten sich ins kühle Nass.

Im Anschluss ging´s weiter ins Putzental, wo eine weitere Rast am Programm stand. Ein Paradies für Kinder und Erwachsene… und die Kleintiere vom Wirt genossen die Streicheleinheiten der SchülerInnen.

Da die Mädchen und Burschen brav zu Fuß unterwegs waren, konnten wir den ganzen See umrunden. Ein unvergesslicher Schulbeginn an der NMS Gröbming!!!

 

Die Klassenvorstände: Agnes Kröll (1a), Herbert Nussitz (1b)

Begleitpersonen: Fr. Weinacht, Joanna und Katharina

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 1 Kommentare

Wandertag der 4b zur Ignaz-Mattishütte

Am 10. September 2019 wurde die 4b Klasse vom freundlichen Planaibusfahrer Thomas in Gröbming abgeholt. Nach einer kurvigen Busfahrt durften wir frische Bergluft bei der Ursprungalm schnuppern. Begleitet von kühlen Temperaturen und intensivem Wind wanderten wir zum Giglachsee. Dort konnten wir die umliegenden Berge (Steirische und Lungauer Kalkspitze, Rippeteck, Gasselhöhe, Kampl, Torstein, Rotmandlspitz etc.) bestaunen und freuten uns über einige warme Sonnenstrahlen. Nach einer kurzen Pause, in der uns Herr Hansel nochmals die Giglachsage in Erinnerung rief, wanderten wir weiter zur Ignaz-Mattis Hütte. Edle Isländerpferde grasten ruhig neben dem Wanderweg, diese ließen sich auch durch unsere Selfies nicht aus der Ruhe bringen! In der Ignaz-Mattis-Hütte wärmten wir uns wieder auf und freuten uns über eine gute Jause. Danach wanderten wir zurück in Richtung Ursprungalm. Eine Schneeballschlacht konnte beim ersten Schnee im Sommer 2019 NICHT ausgelassen werden und somit war keiner vor einem Treffer sicher ;)

Bei der Ursprungalm strahlte die Sonne mit uns um die Wette – endlich war es nicht mehr allzu windig! Der erste gemeinsame Wandertag im Schuljahr 2019/20 fand dort einen gemütlichen Ausklang.

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Klassenfahrt zur "Eiszeit Safari"

Den vergangenen Dienstag nutzen gleich drei Klassen zu einer „Reise“ zurück in die Eiszeit. Mit dem Bus ging es für die Schülerinnen und Schüler der 2a, der 3a und der 4a nach Leoben, dort gastiert die Ausstellung „Eiszeit Safari“. Die über 100 lebensechten Tierpräparationen geben einen Einblick in die Lebensbedingungen der letzte Kaltzeit Europas. Gerade für die zweite Klasse war es ein toller Einstieg in den Geschichtsunterricht, aber auch den beiden anderen Klassen tat die Auffrischung des Wissens sichtlich gut. Im Rahmen eines Workshops konnte sich jede Schülerin und jeder Schüler einen eigenen Specksteinanhänger anfertigen. Der Speckstein war eines der Ausgangsprodukte für die damalige Schmuckherstellung.

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Wandertag der 3b-Klasse

Die 3b-Klasse hat mit den drei Lehrerinnen Corina Hechl, Christina Erhardt und Hedwig Weberschläger heuer den zweiten Schultag gut genutzt und den Pleschnitzzinken erstiegen.

Bei einem Traumwetter und einer guten Jause wurde die Aussicht genossen, jedoch musste man beim Jausnen darauf achten, dass man nicht von einem Schneeball getroffen wurde, da es einen Tag zuvor schneite. 

Es war ein schöner und lustiger Tag und wir haben ihn bei einem guten Essen und Trinken auf der Galsterbergalm gut ausklingen lassen :)

 

Bilder: "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Gut erholt und voll Tatendrang starten wir in das neue Schuljahr 2019/20.

Wir wünschen allen Schülerinnen & Schülern einen guten Start!

 

Wichtige Informationen zum Schulanfang:

  • Montag, 09. September 2019: 7:45 – 11:30 Uhr
  • Dienstag, 10. September 2019: Wandertag bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 11. September 2019: Unterrichtsschluss 12:30 Uhr
  • Donnerstag u. Freitag: Unterrichtsschluss laut Stundenplan