Martin Selle sorgte für Spannung

Am 25. März 2014 gab es für die ersten und zweiten Klassen eine Lesung mit dem bekannten Jugendschriftsteller Martin Selle. Mit seiner spannenden Erzählung über einen Kriminalfall vermochte er die Schüler zu fesseln. Beim anschließenden Quiz konnten Michael Wieser und Marian Mitterstrasser ein Buch des Autors gewinnen. Deutschlehrer Hubert Pleninger dankte nach den zwei Stunden Martin Selle für die Lesung und konnte im Auftrage der Schulleitung spannende Bücher für die Schüler bestellen!
 
Hubert Peninger
 
Bildergalerie: "Mehr lesen" anklicken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0