Sportwoche der 3a Klasse in Podersdorf am See

Am 29. Juni machte sich die 3a Klasse gemeinsam mit SR Hubert Pleninger und Astrid Freismuth, BEd. auf den Weg ins Burgenland. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde fleißig geradelt und die Umgebung des Neusiedlersees genau erkundet. Natürlich kamen auch Kultur und Spaß nicht zu kurz. Neben diversen besuchten Museen und Sehenswürdigkeiten (Wintersportmuseum Mürzzuschlag, Dorfmuseum Mönchhof, Biologische Station Illmitz, Basilika in Frauenkirchen…) verbrachten die Schülerinnen und Schüler einen Badenachmittag im Aqua Splash in Gols und nützten auch jede Freizeitmöglichkeit in Podersdorf. Nach einer heißen Woche trat die 3a Klasse gemeinsam mit ihren BegleitlehrerInnen die Heimreise an. Auf dem Weg nach Hause wurde noch das Schloss Esterhazy und die Hayden Kirche in Eisenstadt besichtigt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0