Skitage der 2. Klassen der NMS Gröbming  vom 8.2.-12.2.2016

Am 8. Februar starteten 48 vollmotivierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der NMS Gröbming in die Skitage. Bei frühlingshaften Temperaturen wurde am ersten Tag der Hauser Kaibling unsicher gemacht. Am Faschingsdienstag kam der Spaß nicht zu kurz, denn Affe, Kuh, Pinguin, Huhn, Giraffe und andere lustige Gestalten rodelten unter dem Kommando von „Olga Rottinowa“ alias Gertrude Rottensteiner den Galsterberg hinunter. Am Mittwoch kehrte der Winter zurück, so hatten wir den ganzen Tag Tiefschneevergnügen in der Flachau. Am darauffolgenden Tag (ski)schaukelten wir bei strahlendem Sonnenschein von der Reiteralm auf die Planai. Nach vier Tagen Schneevergnügen war das Rennen am Stoderzinken der krönende Abschluss unserer Projektwoche. Mit vielen tollen Erfahrungen und Erinnerungen ging es ab in die wohlverdienten Semesterferien. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Projektteam der 2. Klassen sowie den Begleitpersonen.

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Siegerehrung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0