Wientag der 4b und 4c Klassen

Am 25. Oktober 2016 starteten 36 SchülerInnen und 4 LehrerInnen bereits um 6 Uhr früh mit dem Bus in die Bundeshauptstadt nach Wien. Dort angekommen stand eine Backstage-Tour im ORF-Zentrum am Küniglberg am Programm. Dann ging es weiter zum Schwedenplatz in die Innenstadt von Wien: Mit der Tramway wurden die Sehenswürdigkeiten entlang der Ringstraße Wiens erkundet. Nach einer informationsreichen Fahrt ging es weiter zum Stephansplatz, wo wir die Mittagspause verbrachten. Im Anschluss daran stand eine Liftfahrt in luftige Höhe zur Aussichtsplattform des Stephansdomes und eine anschließende Führung in die Katakomben am Programm. Danach besuchten wir  noch den Heldenplatz und machten noch einen kurzen Abstecher in die Kärntnerstraße. Am Abend folgte der Höhepunkt der Reise: der Besuch des Musicals "EVITA" im Ronacher. Die tolle Inszenierung des Stückes, sowie die musikalischen und schauspielerischen Leistungen der DarstellerInnen sorgten unter den SchülerInnen und LehrerInnen für Begeisterung!

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Christa Heiß für die Organisation dieses erlebnisreichen Wientages und die fachkundige Reiseleitung sowie bei Frau Christina Erhardt für die Begleitung.

 

Albert Edlinger & Daniel Rössler, Klassenvorstände der 4b & 4c

 

Für Bildergalerie "mehr lesen" klicken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0