4B im Talent Center Graz

Im Rahmen des BO-Unterrichts besuchten die 4. Klassen der NMS Gröbming am 11. und 12.09.2019 das Talentcenter der WKO in Graz.

 

Der Weg führte uns zum Talentcenter in die Landeshauptstadt Graz. Mit diesem Zentrum hat die WKO Steiermark gemeinsam mit ihrem wissenschaftlichen Kooperationspartner Karl-Franzens-Universität Graz österreichweit Einzigartiges geschaffen: An insgesamt  48 Teststationen werden die Neigungen, Talente und Potenziale jener Menschen untersucht, die an der Schwelle einer Entscheidung um Ausbildung oder Beruf stehen. Die SchülerInnen wurden eingeladen, das Beste an und in sich selbst zu entdecken.

 

Verschiedene Teststationen sind hier aufgebaut, zur Ausstattung gehören Installationen, PCs mit Touchscreen-Oberfläche, Kompaktwerkstätten, ein Präsentationsareal, Motorikstationen sowie ein Pausenraum und eine Relax-Zone. Erhoben und untersucht werden dabei:

  • persönliche Interessen
  • Motorik und Aufnahmefähigkeit
  • kognitive Fähigkeiten
  • allgemeine Fertigkeiten und berufsrelevante Kenntnisse

Mit dem Ergebnis, einem persönlichen Talentreport, fällt den Schüler/innen die Orientierung leichter: Das Profil listet nicht nur Stärken und Potenziale, sondern empfiehlt auch Berufe mit unterschiedlichen Ausbildungsrichtungen. Der Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, Dr. Harald Mahrer, besuchte an diesem Vormittag ebenfalls das Talentcenter. Er betonte im Gespräch die Relevanz der persönlichen Stärken und Talente für das spätere Berufsleben. Nach über fünf Stunden voller Konzentration stärkten sich die SchülerInnen wohlverdient bei  MC Donalds und traten die Heimreise ins Ennstal an.  Die Ergebnisse wurden persönlich am darauf folgenden Tag per Mail zugesendet und sind hoffentlich für die ein oder andere berufliche Entscheidung hilfreich!

 

Bilder: "mehr lesen"

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maria Kandolf (Samstag, 05 Oktober 2019 15:38)

    Ganz tolle Sachen