Schach matt!

Am vierten und vorletzten Tag wurden die grauen Zellen ein wenig strapaziert. In der Gröbminger Bibliothek ging es um das königliche Spiel Schach. Siegmund Klakl weihte gemeinsam mit Jürgen Zechmann die Schülerinnen und Schüler in ein paar Geheimnisse des Spieles ein. Im Anschluss wurde auch das Angebot der Bücherei genutzt, besonders von den Mädchen. Dabei wurde auch das eine oder andere Buch entlehnt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lena Promberger (Mittwoch, 26 Februar 2020 16:43)

    Mir persönlich hat der Bibliothek besuch am besten gefallen

    LG:Lena Pr.