„Aus-er-lesen-es“

Am Freitag, dem 27. April, fand in der Neuen Mittelschule Bad Mitterndorf eine Leseveranstaltung der besonderen Art statt. Die jeweiligen Jahrgangssieger im Lesen aus den Neuen Mittelschulen Haus, Gröbming und Bad Mitterndorf traten gegeneinander an, um den „Bezirkssieger“ zu eruieren.

 

Der Direktor der NMS Bad Mitterndorf Peter Kögler hatte gemeinsam mit seinem Lehrerteam unter der Hauptverantwortlichkeit von Dipl.-Päd. Gertrud Sulzbacher einen mehr als würdigen Rahmen für diese Veranstaltung geschaffen. Die Jury, bestehend aus profunden Kennern der Materie, war begeistert ob der hervorragenden Lese-Leistungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Als Sieger gingen aufsteigend nach Jahrgangsstufe Madeleine Peer, NMS Gröbming, Markus Pliem, NMS Bad Mitterndorf, Hannah Dietmayer, NMS Haus und Laura Waldauer, NMS Bad Mitterndorf hervor.

 

Für das sehenswerte Rahmenprogramm zeichneten das Schulensemble unter der Leitung von SR Hannes Preßl, sowie der Schulchor unter der Leitung von Dipl.-Päd. Angelika Leitinger, beide NMS Bad Mitterndorf verantwortlich.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0