Abschlussreise 4a - Italien

Die 4a Klasse reiste am Montag, dem 25. Juni 2018, nach Italien, um dort ihre Abschlusswoche zu verbringen. Am ersten Tag ging die Reise bis nach Venedig. Bei sonnigem Wetter fuhren wir mit dem Boot zum Marcusplatz und wieder zurück. Die restliche Woche verbrachte die 4a Klasse in Lignano. Verschiedene Aktivitäten, wie zum Beispiel Beach Hockey, Beach Tennis, riesen „Stand-up-battle“ und ein Italienisch-Sprachkurs standen am Plan. Ein besonderes Highlight war die Abschlussparty am Donnerstag, bei der fleißig getanzt wurde. Die Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß in Italien und freuen sich nun schon auf ihre letzte Schulwoche.

 

Bildergalerie: "mehr lesen"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0