Präsentation „Wissen wo´s herkommt!“

Am Donnerstag, dem 5. Juli 2018, fand das Jahresprojekt „Wissen wo´s herkommt!“ seinen krönenden Abschluss. Alle Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Schulen, ZIS-Gröbming, VS-Niederöblarn und NMS-Gröbming fanden sich in der Aula der NMS-Gröbming ein, um die Früchte ihrer Arbeit zu präsentieren

 

Frau Direktor Birgit Walcher begrüßte die Anwesenden und bedankte sich für das Engagement der beteiligten Schüler und Lehrpersonen. Jürgen Zechmann führte als Moderator durch die Veranstaltung. Der Projektleiter Ernst Nussbaumer zeigte sich sichtlich stolz ob der gezeigten Ergebnisse. Neben einer „analogen“ Bilderwand, stellten alle drei Schulen mittels einer „digitalen“ Präsentation eine Rückschau auf das vergangene Schuljahr, das im Zeichen dieses umfassenden Projektes stand. Auch Bürgermeister Thomas Reingruber und Pflichtschulinspektorin Waltraud Köberl zeigten sichtlich angetan von den Leistungen der Schülerinnen und Schüler.

 

Zum Abschluss wurde mit allen Schülern das Lied „Liebe Erde, wir beschützen dich!“, einstudiert mit Martin Kraxner, zur Aufführung gebracht, und Jakob Klingelhuber gab „Fünf Minuten vor zwölf“ von Udo Jürgens zum Besten. Die Sketche, einstudiert von Barbara Ruhdorfer, Josefa Penatzer und Jürgen Zechmann lockerten die Veranstaltung auf und entlockten so manches Schmunzeln. Auch die Schülerinnen und Schüler des ZIS zeigten eine hervorragende Gesangsvorstellung. Der Geschäftsführer der Energieagentur Steiermark Nord bedankte sich für die produktive Zusammenarbeit und das tolle Ergebnis der Schüler.

 

Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0