Tag der offenen Tür

Am Dienstag, dem 12. November 2019, veranstaltete die Neue Mittelschule Gröbming ihren traditionellen Tag der offenen Türe. Für den Vormittag erging eine Einladung an die vierten Klassen der Volksschulen Pruggern, Gröbming und Sankt Martin. 

65 Schülerinnen und Schüler der umliegenden Volksschulen nahmen die Gelegenheit wahr, sich ein Bild von der Neuen Mittelschule Gröbming zu machen und erkundigten sich über das breite Angebot. Im Rahmen eines Stationenbetriebes präsentierten Schüler der zweiten Klassen der NMS-Gröbming unter der Anleitung von Lehrpersonen „ihre“ Schule. 

Neben Versuchen im Fach Physik stand Bewegung im Turnsaal auf dem Programm. Auch in der bestens ausgestatteten Werkstatt wurde „geschnuppert“ und von den kleinen Besuchern ein eigenes Werkstück aus Holz angefertigt. Kurze Vorstellungen der Fächer Englisch, Deutsch und Informatik rundeten das Angebot für diesen Tag ab. „Für uns ist das eine gute Möglichkeit, unsere Schule zu präsentieren. Diese Veranstaltung ist bereits ein fixer Bestandteil und soll die Schüler der umliegenden Volksschulen bei der Entscheidung für die weitere Schulwahl unterstützen“, so die Direktorin Birgit Walcher. Am Abend stand für die Eltern ergänzend eine Präsentation der Neuen Mittelschule am Programm. Auch dieses Angebot wurde wie immer sehr gut angenommen.

 

Bericht der VS St. Martin: Tag der offenen Tür in der NMS Gröbming

 

Bilder: "mehr lesen"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0