Abschlussklassen 2015/16

4a Klasse - Klassenvorstand: Hubert Pleninger

Berufsorientierungsklasse

4b Klasse - Klassenvorstand:
Christina Fuchs & Angelika Kerschbaumer


Berichte im Schuljahr 2015/16

Schulschluss 2016

Liebe Schülerinnen und Schüler, geschätzte Eltern,

 

auch heuer blicke ich wieder stolz zurück, was wir alles geschafft haben. Die PädagogInnen der NMS Gröbming leisten hoch professionell und äußerst motiviert hervorragende Arbeit – sie sind die Erfolgsfaktoren unserer gut gelingenden Schule. Ihre uns anvertrauten Kinder spüren, wie gerne wir mit ihnen arbeiten und gerade diese Freude, die wir Lehrer ausstrahlen, ist die entscheidende Kraft und eines der Geheimnisse unserer Schule. Meine KollegInnen leisten zeitgemäßen, schülerorientierten Unterricht – vor allem aber sind wir alle sehr an der persönlichen Entwicklung jedes Einzelnen interessiert. Schließlich soll unsere Schule nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch etwas zur menschlichen Reifung beitragen. Für Neues sind wir, wie Sie sicher bereits feststellen konnten, jederzeit aufgeschlossen – so freuen wir uns heute schon auf die Erforschung von Neuem im kommenden Schuljahr 2016/17!

 

Wichtige Informationen Schulanfang 2016/17:

- Montag, 12. September 2016: 7:45 – 11:30 Uhr

- Dienstag, 13. September 2016: Wandertag bis 12:30 Uhr

- Mittwoch, 14. September 2016: Unterrichtsschluss 12:30 Uhr

- Donnerstag u. Freitag: Unterrichtsschluss laut Stundenplan

 

 

Ich bin für Sie in der ersten Ferienwoche von Montag bis Mittwoch und in der letzten von Mittwoch bis Freitag unter der Nummer 0676/848676 609 erreichbar. Nützen Sie unsere Website - hier finden Sie auch in den Ferien die aktuellsten Informationen!

 

Im Namen des gesamten LehrerInnenteams danke ich Ihnen, liebe Eltern, für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit mit unserer Schule. Genießen Sie gemeinsam die Ferien und erholen Sie sich alle gut!

 

Mit sonnigen Grüßen

 

eure Direktorin Birgit Walcher 

0 Kommentare

Projektwoche Podersdorf der 3b und 3c Klassen

Für die 3b und die 3c Klasse ging es vom 3. bis zum 7. Juli 2016 nach Podersdorf ins Burgenland. Dabei standen unterschiedliche sportliche und kulturelle Aktivitäten am Programm. Am Montag erkundeten wir den südlichen Teil des Neusiedlersees: Fahrt nach Illmitz, Besuch der Naturparkinformationszentrale, Überfahrt nach Mörbisch, Besuch der Seebühne, Weiterfahrt nach Rust und Überfahrt nach Podersdorf. Am Dienstag standen für die SchülerInnen Schnupperkurse in den Sportarten Kitesurfen, Stand Up Paddeln, Segeln und Kajak auf dem Programm. Am Mittwoch war die "große Radtour" angesagt: nördlicher Teil des Neusiedlersees - Fahrt nach Neusiedl, Jois, Besuch eines Weingutes, Weiterfahrt über Breitenbrunn nach Rust und wieder Überfahrt nach Podersdorf. Am Donnerstag ging es dann gleich nach dem Frühstück wieder in Richtung Heimat mit Zwischenstopp in der Landeshauptstadt Eisenstadt. Dort statteten wir dem Schloss Esterhazy noch einen kurzen Besuch ab. Am Donnerstag Nachmittag trafen wir alle wieder gesund in Gröbming ein.

 

Es war eine tolle Woche mit schönen Gemeinschaftserlebnissen!

 

Die KV´s Albert Edlinger & Andrea Schupfer und unsere Begleitlehrerinnen Corina Hechl & Christina Erhardt

 

Für Bildergalerie (Teil 1 + 2) "mehr lesen" klicken!

mehr lesen 1 Kommentare

Sportwoche der 3A Klasse 3.7. – 7.7.2016

Die SchülerInnen der 3a Klasse verbrachten eine abschließende actionreiche Woche in Kötschach-Mauthen. Beim Raften und Schlauchkanadier fahren auf der Gail, beim Klettern, bei einer Schluchtenwanderung, auf Radtouren, beim Goldsuchen und beim abendlichen Lagerfeuer konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Können, ihr Geschick und ihren Mut beweisen, wobei das gemeinsame Erleben und der Spaß stets im Vordergrund standen.

 

Herzlichen Dank KV Margit Maierhofer, Sportlehrer Günter Hansel und dem FIT &Fun Betreuer-Team für diese wunderschöne Woche. 

mehr lesen 0 Kommentare

Projekttage der 1. Klassen

In der letzten Schulwoche wurde nach dem Wandertag zum Schwarzensee von den drei 1. Klassen eifrig für die Projektpräsentation am Mittwochabend gearbeitet. Das Projekt „Vom Ich zum Wir – gemeinsam sind wir stark“ lief über das ganze Schuljahr. Neben dem „Ich bin ich-Rap“ und dem „You and Me – Song“ wurde noch ein Tanz von einigen Mädchen einstudiert, Körperpyramiden erbaut, innere Monologe verfasst und eine Fußballnummer mit Herrn Zechmann vorbereitet. Frau Katzensteiner studierte mit den Schüler/innen einen englischen Sketch ein, die Masken wurden mit Hilfe von Frau Staska-Gritsch gestaltet. Die drei Klassensprecher Nico, Jonas und Ivona führten eindrucksvoll am Abend durch das Programm. Zum Abschluss trafen sich am Donnerstag alle ersten Klassen zu Spiel und Spaß im Gröbminger Schwimmbad.

 

Die drei Klassenvorstände Frau Astrid Freismuth, Frau Agnes Kröll und Frau Silke Brunthaler-Lux bedanken sich recht herzlich bei den mithelfenden Kollegen und Kolleginnen!

mehr lesen 0 Kommentare

NMS Gröbming gewinnt PLAYMIT-Award 2016

Am 23. Juni 2016 wurden im Rahmen eines Galaabends die PLAYMIT Awards 2016 an die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes im Raiffeisen Tower Wien überreicht. Die NMS Gröbming erreichte dabei in den Monatswertungen Februar und März den 1. Platz. In der Österreichwertung wurde unter allen teilnehmenden Schulen die NMS Gröbming mit dem 5. Platz ausgezeichnet. Die Preise wurden an die Projektinitiatoren Andrea Schupfer und Albert Edlinger überreicht.

 

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen zu diesem hervorragenden Ergebnis!

mehr lesen 0 Kommentare

Schuldnerberatung für die 4. Klassen

Vor einigen Wochen waren in der NMS Gröbming Angestellte von umliegenden Banken und Schuldnerberater geladen. Sie erklärten uns das Wichtigste über Aktien, Börsen, etc… Und natürlich auch das, was wir noch zusätzlich wissen wollten. Diese vier lehrreichen Stunden werden uns im Leben sicherlich noch das ein- oder andere Mal in wichtigen Entscheidungen, wie zum Beispiel beim Kauf eines Autos weiterhelfen. Ein herzliches Dankeschön an die Schuldnerberater und Bankangestellten.

 

0 Kommentare

Chorausflug zum Meistersingerfest 2016

Am 1. Juli 2016 füllten über 1000 Sänger und Sängerinnen die Sport- und Freizeithalle Frohnleiten. Das Meistersingerfest, zu dem die Meistersingerchöre der Steiermark eingeladen waren, war ein großartiges Erlebnis für alle Teilnehmer. Am Vormittag wurden Lieder mit Unterstützung einer Band und dem Chor der Musikschule Wildon einstudiert. Ein besonderes Highlight war der gelungene Auftritt des Beatboxers Ivory Parker, der die Zuhörer zu Begeisterungsstürmen hinriss.

mehr lesen 0 Kommentare

SPORTTAG 2016

Am 30. Juni 2016 gab es an unserer Schule einen Sporttag der Vielfalt. Zur Begrüßung tanzten die Mädchen der 3.Klasse mit Frau Silke Brunthaler und Rachel nach modernen Rhythmen, um für die richtige Einstimmung zu sorgen. Anschließend starteten die 1. und 2. Klassen bei einem interessanten Stationenbewerb, an dem auch das ZIS Gröbming teilnahm. Die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen wählten Beachvolleyball, Asphaltschießen, Minigolf, Radfahren und Tanz an diesem Vormittag. Um 11.30 folgte der spannende Wettkampf: LaufkönigIn und WeitsprungkönigIn. Die lautstarken Fans trieben unsere Spitzenathleten zu tollen Leistungen: Laufkönigin: Anna Lena Ringdorfer: 8,66sec Laufkönig: Andre Höller: 7,81sec. Weitsprungkönigin: Sabrina Haidenberger: 4,38m Weitsprungkönig: Andre Höller: 5,40m

Herzlichen Glückwunsch!

 

SR Hubert Pleninger

mehr lesen 0 Kommentare

Volleyballturnier  der 3. und 4. Klassen - Sporttag

42 Schülerinnen und Schüler „baggerten“ im Rahmen des Sporttages der NMS Gröbming bei strahlendem Sonnenschein am Beachvolleyballplatz um die Wette. Nach spannenden und zum Teil hart umkämpften Matches, in denen so manch spektakulärer Ballwechsel zu bewundern war, setzten sich die „Bananakillers“ vor den“ Powerrangers“ und den“ Chipmunks“ durch.

Ein herzliches Dankeschön für die fachkundige Organisation an die KollegInnen Günter Hansel sowie Gertrude Rottensteiner und Andrea Tritscher.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sportwoche Kärnten

Die 4b Klasse verbrachte die Sportwoche vom 20.6. bis 24.6. in Kärnten. Wir kamen die ganze Woche am Campingplatz „Seecamping- Berghof“ in Mietwohnwägen unter. Für Frühstück, Mittagessen und Abendessen wurde gesorgt. Am Vormittag besuchte jeweils eine Gruppe einen Englischkurs und die andere verbrachte die Zeit am Ossiacher See oder betätigte sich sportlich. Nach dem Mittagessen genossen wir die Sonne am See. Es gab auch einen Bootsverleih, der von manchen genutzt wurde, während die anderen ihren Sportkurs besuchten. Jeden Tag hatten wir am Nachmittag Surf-, Segel-, oder Kajakunterricht, welcher sehr lustig war. Nachdem wieder alle an Land waren, spielten einige Volleyball im Wasser, andere Fußball und manche entspannten am Steg. Nach dem Abendessen zogen wir uns in die Wohnwägen zurück und verbrachten die Zeit mit Gesellschaftsspielen. Am Freitag mussten wir leider schon nach dem Englischunterricht die Heimreise antreten und kamen um ca. 13:30 Uhr in Gröbming an.

0 Kommentare

Vom „Steffl“  bis zum Musical Evita

Vom 20. bis 22.06.2016 besuchte die 4.a Klasse unsre Bundeshauptstadt Wien. Das alte Wien, die Ringstraße usw. wurde den SchülerInnen in fachkundigen Führungen näher gebracht, der Stephansturm von unten(Krypta) bis oben (Nordturm) erforscht. Die Highlights waren sicher der Besuch des Flughafens, der ORF, das Technische Museum, das Praterstadion sowie das Musical „Evita“. Zum Abschluss ging es dann in den Prater; unter dem Riesenrad stand auch der Besuch des Wachsfigurenkabinetts auf dem Programm, um Persönlichkeiten aus Politik, Film und Sport die Hand zu reichen...

 

KV Hubert Pleninger, Christa Heiß

0 Kommentare

Gemeinsam lesen – VS besucht NMS

Am 22. Juni besuchten SchülerInnen der heurigen 4. Abschlussklassen der

VS Gröbming die 1a Klasse der NMS, um eine gemeinsame Lesestunde zu verbringen. Die SchülerInnen nehmen die Gelegenheit wahr, um sich gegenseitig aus ihren Lieblingsbüchern etwas vorzulesen. Die neuen Räumlichkeiten der NMS boten hierzu genug gemütliche Platzerln, und die Kinder waren begeistert bei der Sache!!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die Schule brennt, die Schule brennt…!

Als um 10.19 Uhr der Alarm in der NMS Gröbming und im ZIS lautstark losging, waren sich die LehrerInnen und SchülerInnen nicht sicher, ob es wirklich brennt oder ob es sich um eine Alarmübung handelt. Natürlich war es nur eine großangelegte Übung! Bei dieser behördlich angeordneten Alarmübung waren die FF Gröbming, unter Leitung von ABI Gerd Bartl, und die FF Winkl unter der Leitung von HBI Gerhard Seebacher verantwortlich. Mit der Annahme - Brand im Knaben WC - wurden drei Klassen durch die enorme Rauchentwicklung im 1. Stockwerk eingeschlossen. Sie mussten mit einer Leiter über das Fenster gerettet werden. Zeitgleich drangen Feuerwehrmänner mit schwerem Atemschutz zu den eingeschlossenen SchülerInnen und LehrerInnen durch und konnten einzelne SchülerInnen mit Atemschutzmasken ins Freie bringen. Die gesamte Organisation wurde von unserem Bürgermeister, Herrn Alois Guggi, überprüft. Er bedankte sich bei der Nachbesprechung für den reibungslosen Ablauf und für die exzellente Arbeit der freiwilligen Einsatzkräfte und der Brandschutzbeauftragten Karin Liebhart und Barbara Rust.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Ideenwerkstatt „Gesunde Schule“

Am 14.Juni 2016 nahmen 8 LehrerInnen, 3 Eltern und 11 SchülerInnen an dieser von der Steiermärkischen Gebietskranken-kasse organisierten Veranstaltung teil. In mehreren Arbeitsgruppen wurden die Themen Ernährung, Bewegung, Schulalltag usw. besprochen und auf Plakaten dokumentiert. Dabei zeigte sich, dass der Lärmpegel sowie Unordnung und Prüfungszeiten zu den größten Stressfaktoren zählen. Bei der Schülerbefragung im Herbst 2015 waren zwei Faktoren auffallend: Über ein Viertel unserer Schüler ist leicht bis schwer übergewichtig und die Medienzeit  (Fernsehen, Computer, Handy9 beträgt 3,9 Stunden am Tag!

 

Angelika Kerschbaumer, Hubert Pleninger

0 Kommentare

Erste-Hilfe-Wettbewerb in Leoben

Am Donnerstag, den 2. Juni fuhren zwei Gruppen der 4B Klasse der NMS Gröbming zum Erste-Hilfe-Wettbewerb nach Leoben. Abfahrt war um 07:15 Uhr in der Früh vor der NMS, da der Bewerb bereits um 09:00 Uhr im LCS (Leoben City Shopping) startete. In diesem Einkaufszentrum wurden verschiedenste Unfall- Situationen nachgestellt und diese waren mit Erste-Hilfe-Maßnahmen zu bewältigen. Auch ein schriftlicher Test war auszufüllen. Eine Gruppe erreichte den 6. Platz und die andere den 4. Platz in der Kategorie „Gold“. Zwischendurch gab es auch den JUX-Bewerb, in dem es um Beweglichkeit und Konzentration ging. Eine Gruppe gewann diesen.

Wir gratulieren den Teilnehmer/innen: Egger Anna-Lena, Seebacher Lucas, Peer Vanessa, Huber Marcel, Wieser Michael, Langmaier Seppi, Langmaier, Matthias, Zefferer Christoph, Walcher Christoph, und Greiner Kilian

mehr lesen 0 Kommentare

Kriminalprävention in den 4. Klassen

Im Rahmen eines umfassenden Projektes konnten die SchülerInnen der 4. Klassen zum Thema Kriminalität professionell sensibilisiert werden. Frau Angelika Kerschbaumer hatte dafür die beiden Polizisten Martin Mellem und Ferdinand Hgrabovscky ( Jugendausbildner! ) für einige Vorträge in den Klassen gewonnen. Dabei wurden unseren Jugendlichen die häufigsten Fälle in der Jugendkriminalität wie Drogen, Diebstahl, Gewalt usw. vermittelt. Am 31. Mai 2016 gab es zum Abschluss eine Gerichtsexkursion zu Jugendstrafverfahren ins Landesgericht Leoben, wo den SchülerInnen zwei typische Jugendkriminalfälle im Verhandlungssaal gezeigt wurden. Das Interesse aller war dabei sehr groß!

Begleitlehrer: Angelika Kerschbaumer, Christina Fuchs, Corina Hechl, Hubert Pleninger

 

0 Kommentare

Landesmeisterschaften im Stocksport

Knaus Selina, Trinker Marlies, Seebacher Christoph, Fuchs Michael und Rosensteiner Manuel konnten in der Stocksporthalle Passail bei den Landesmeisterschaften der Schulen 2016 beim Mannschaftsspiel Stocksport den 9. Platz erreichen

mehr lesen 0 Kommentare

„Narzissenbrocken“ im Ausseerland 25. Mai 2016

Im Zuge des Projektes „Dahoam- unsere Heimat“ fuhren 42 Schülerinnen der 2a und 2b Klasse ins Ausseerland um bei den Vorarbeiten für das 57. Narzissenfest zu helfen. Bei strahlendem Sonnenschein hatte wir die Aufgabe für den Korsoteilnehmer Otmar Schönmaier Narzissen zu pflücken. Er beteiligte sich mit zwei Figuren bei dem größten Blumenfest Österreichs und brauchte ca. 50 Kübel dieser gut riechenden Pflanze. Unter Anleitung wurden die Narzissen gepflückt, gebündelt und in Kübeln abtransportiert.

 

Ein wahrlich „blumiger“ Tag fand so seinen Ausklang.

 

mehr lesen 0 Kommentare

„Sagenhaft – hautnah erlebt“ von Walter Thorwartl

Mit viel Herz wurde das Theaterstück: „Sagen – hautnah erlebt“ seit Weihnachten für die 3 Aufführungen geprobt. Sagen können Kinder und Erwachsene begeistern, besonders wenn sie von Walter Thorwartl auf die Bühne gebracht werden. Jetzt wissen wir alle, was hinter den Kasmandln, dem Höllentorwart, dem Wassermandl vom Grundlsee, dem Burgfräulein von Strechau und dem Kammwurm zu Gröbming steckt. Wie hieß es am Schluss des Stückes: „Sagen sind voll cool!“ Auch unsere prominenten Gäste PSI Waltraud Huber-Köberl und Bgm. Alois Guggi konnten sich davon überzeugen!

mehr lesen 2 Kommentare

Theater: "Sagenhaft - hautnah erlebt"

Schulvorstellungen:
Dienstag, 3. Mai 2016

9:00 Uhr oder 11:00 Uhr


Abendvorstellung:

Mittwoch, 4. Mai 2016

19:00 Uhr

 

Kulturhalle Gröbming

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Einladungen als pdf: "Mehr lesen" anklicken!

0 Kommentare

Wir sind Bezirkssieger - Schülerliga 2015/16!

Am Mittwoch, dem 13. April 2016, erfolgte in der Sportarena des SV-Stainach die Rückrunde des Bezirksfinales-Schülerliga 2015/16.

Die Mannschaft der NMS-Gröbming reiste mit einem respektablen Vorsprung von fünf Punkten an, die sie sich in der Hinrunde im Herbst 2015 mit drei Siegen aus drei Spielen erarbeitet hatten. So brachte auch die großartige Leistung der Spielerinnen und Spieler des Gymnasiums-Stainach an diesem Tag letztlich keine Veränderung in der Tabelle mehr. Die Spieler der NMS-Gröbming, Betreuer Jürgen Zechmann, sicherte sich mit je einem Sieg gegen die NMS-Haus, Betreuer Bernd Thier, und gegen die NMS-Schladming II, Betreuer Alois Strimitzer, bereits vor dem direkten Aufeinandertreffen, die NMS-Gröbming unterlag dem Gymnasium-Stainach, Betreuer Werner Otter, klar, den ersten Platz in der Tabelle und somit den Bezirkssieg. Auf den Plätzen zwei bis vier folgen BRG/BG Stainach, NMS-Haus und NMS-Schladming.

 

5 Kommentare

Meistersinger-Gütesiegel für erfolgreiche Schulchöre im Bezirk Gröbming

Im März 2016 fand in Graz zum sechsten Mal die Verleihung des Meistersinger-Gütesiegels statt, auch die NMS Gröbming mit ihrer Chorleiterin Margit Maierhofer wurde wieder ausgezeichnet. Der Meistersinger ist ein Gütesiegel für steirische Schulen, die vorbildliche Schulchorarbeit leisten und gute Bedingungen für Schulchöre schaffen. Verliehen wird das Gütesiegel vom Chorverband Steiermark und dem Landesschulrat für Steiermark an Volkschulen, NMS und höhere Schulen seit 2011. Das Prädikat ist für ein Kalenderjahr gültig.

1 Kommentare

Exkursion zur Ausstellung über Tutanchamun  5. April 2016

Zusammen mit dem Sahara-Sand kam auch die Ausstellung über einen der bekanntesten Pharaonen Ägyptens, Tutanchamun, aus Afrika zu uns. Im Rahmen des Geschichteunterrichts fuhr die 2a Klasse mit den Lehrerinnen Frau Karin Liebhart und Frau Melanie Lichtenegger nach Graz, um sich die Replikate aus "Tuts" Grab genauer anzusehen und das Gelernte über das alte Ägypten zu vertiefen. Mit vielen Fotos, einigen Souvenirs und neuen Eindrücken endete eine erfahrungsreiche und gelungene Exkursion. Tutanchamun war ein junger, altägyptischer König der 18. Dynastie (Neues Reich), der etwa von 1332 bis 1323 v. Chr. regierte. Bekannt wurde er, als Howard Carter 1922 im Tal der Könige sein nahezu unversehrtes Grab entdeckte. Der Inhalt seiner Grabkammer befindet sich heute in verschiedenen Museen, sowie im Ägyptischen Museum in Kairo.

0 Kommentare

Folke Tegetthoff bei uns

Für die ersten Klassen gab es am 31. März 2016 eine besondere Stunde: Der weltbekannte Märchenerzähler Folke Tegetthoff konnte unsere Jüngsten von der Wichtigkeit des richtigen Zuhörens überzeugen. 65 Minuten lang erzählte Tegetthoff Geschichten, mit denen er die SchülerInnen begeisterte, allen gelang das Zuhören wirklich! Übrigens: Folke Tegetthof erzählt nur an zwölf Schulen, wir sind stolz, diesen berühmten Mann an der NMS Gröbming gehabt zu haben. Für alle, die mehr über ihn erfahren wollen: www.tegetthoff.at

 

0 Kommentare

Ostermarkt der 3c Klasse

In der 3c Klasse wurde in den letzten Wochen fleißig für den Gröbminger Ostermarkt gebastelt. Die Schülerinnen und Schüler kreierten unter Anleitung ihres Klassenvorstandes Andrea Schupfer eine Vielzahl von osterlichen Gestecken, Türkränzen, Herzen aus Heu sowie Osterkerzen. Weiters wurden schöne "Palmbuschen" für den kommenden Palmsonntag gebunden. Unterstützt wurde unsere Klasse auch von Familie Prüggler, die für uns Serviettenständer und Herzen aus Holz anfertigten, die wir im Unterricht dekorierten. Wir sagen DANKE an alle Eltern, die uns mit Bastelmaterial, Holzspenden etc. unterstützt haben. Wir freuen uns auf möglichst viele Besucher beim jährlichen Gröbminger Osermarkt am 18. März 2016 am "Stoderplatzl", wo Sie unsere Kunstwerke bewundern und natürlich auch kaufen können!

 

Für BIldergalerie "Mehr lesen" klicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Frühjahrsputz 2016

In der Woche vor Ostern beteiligte sich unsere Schule mit einigen Klassen an der Aktion „Der große steirische Frühjahrsputz 2016“. Die Schüler sammelten im Rahmen der Sportstunden den weggeworfenen Müll im Markt und an der Hauptstraße. Somit sorgte die NMS Gröbming mit ihrem „Osterputz“ wieder für eine saubere Umgebung!

10 Kommentare

Mein Paradies am Fuße des Grimmings

Der Buchklub Steiermark veröffentlichte in der Märzausgabe der Zeitung „Schule“ die hervorragende Erzählung „Mein Paradies am Fuße des Grimmings“ von Hannah Schmidt (4b). Im Rahmen einer Schreibwerkstätte in der Deutschgruppe I der 4. Klassen verfasste Hannah eine sehr berührende Flüchtlingsgeschichte über eine syrische Familie, die schließlich in Niederöblarn

ihre neue Heimat findet, daher der Titel: „Mein Paradies am Fuße des Grimmings“.

 

Gratulation zur gelungenen Flüchtlingsgeschichte!

0 Kommentare

Unsere Eisstocksportler gewannen Bezirksmeisterschaft

Am 5. März 2016 fand am steirischen Bodensee die 1. Bezirksmeisterschaft im Eisstock-schießen des oberen Ennstales statt. ( Schladming I und II, Haus, Stein, Gröbming ) Nach einem spannenden Turnierverlauf konnte unsere Mannschaft die Gruppenwertung gewinnen. Anschließend kam es zum großen Finale gegen die Favoriten der NMS Stein an der Enns; mit höchster Konzentration siegte die NMS Gröbming und durfte bei der anschließenden Siegerehrung wunderbare Medaillen und den großen Siegerpokal in Empfang nehmen.


Herzlichen Glückwunsch - Betreuer SR Hubert Pleninger!


Die Siegermannschaft:

Moar: Simon Seebacher, Hagl: Simon Auzinger, Jan Häusler, Manuel Dürr, Maximilian Fuchs, Manuel Rosensteiner

mehr lesen 1 Kommentare

1. und 2. Klassen in Mexiko City

Am letzten Freitag gab es für diese beiden Klassen eine Lesung im Kultursaal. Die Autorin Roswitha Jenner, die acht Jahre in der Hauptstadt Mexikos lebte, las aus ihren beiden Werken: „Lila Villa“ und „Fiesta im Metroschacht“ vor. Es war für die SchülerInnen ein Eintauchen in eine ganz andere Welt! 

mehr lesen 0 Kommentare

Mein Weg in die Berufs- & Arbeitswelt- Projektwoche der 3. Klassen

Die letzten 3 Schultage vor den Semesterferien standen in den 3. Klassen der NMS Gröbming unter dem Motto „Mein Weg in die Berufs- und Arbeitswelt“. Der Projekteinstieg erfolgte am ersten Tag mit 3 Workshops, welche die 3 Klassen im 2 Stunden-Takt absolvierten: Das Berufs- und Informationszentrum Liezen zeigte den Schülern verschiedenste Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten auf und gab eine Übersicht über mehr als 1800 verschiedene Berufe. Weiters wurden die Möglichkeiten der dualen Ausbildung sowie die Ausbildung „Lehre & Matura“ vorgestellt.

mehr lesen 0 Kommentare

Projektwoche der 1. Klassen

Die drei 1. Klassen arbeiten bereits seit dem Schulbeginn an dem gemeinsamen Projekt „Vom Ich zum Wir“. In den letzten Tagen vor den Semesterferien wurde das bekannte „Kleine Ich-Bin-Ich“ auf Deutsch und Englisch gelesen, aufgeführt und gebastelt. Vertrauensspiele oder gemeinsames internationales Kochen und Essen standen ebenso am Tagesplan wie der gemeinsame Kinobesuch von „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft!“, um das soziale Miteinander zu stärken. Da das Projekt auch noch im 2. Semester fortgeführt wird, wird es erst am Ende des Schuljahres eine Präsentation für die Eltern geben.

Die Klassenvorstände Fr. Astrid Freismuth, Fr. Agnes Kröll und Fr. Silke Brunthaler-Lux danken den Kolleginnen Corina Hechl, Gertrude Burghardt und Christa Heiß für die tatkräftige Unterstützung. 

mehr lesen 0 Kommentare

Skitage der 2. Klassen der NMS Gröbming  vom 8.2.-12.2.2016

Am 8. Februar starteten 48 vollmotivierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der NMS Gröbming in die Skitage. Bei frühlingshaften Temperaturen wurde am ersten Tag der Hauser Kaibling unsicher gemacht. Am Faschingsdienstag kam der Spaß nicht zu kurz, denn Affe, Kuh, Pinguin, Huhn, Giraffe und andere lustige Gestalten rodelten unter dem Kommando von „Olga Rottinowa“ alias Gertrude Rottensteiner den Galsterberg hinunter. Am Mittwoch kehrte der Winter zurück, so hatten wir den ganzen Tag Tiefschneevergnügen in der Flachau. Am darauffolgenden Tag (ski)schaukelten wir bei strahlendem Sonnenschein von der Reiteralm auf die Planai. Nach vier Tagen Schneevergnügen war das Rennen am Stoderzinken der krönende Abschluss unserer Projektwoche. Mit vielen tollen Erfahrungen und Erinnerungen ging es ab in die wohlverdienten Semesterferien. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Projektteam der 2. Klassen sowie den Begleitpersonen.

mehr lesen 0 Kommentare

Vom Gestern ins Morgen - Projekt der 4. Klassen

„Leben ist Veränderung“ so lautete das Leitmotiv des Projektes.In Vorgesprächen wurde die große Veränderung unseres Lebensin Arbeit und Freizeit besprochen; die Großeltern zum Thema „Gestern“ befragt, Passanten in Gröbming zum Thema „Zukunft“ interviewt.In Arbeitsgruppen wurden die Themen Arbeit, Schule, Familie usw. erarbeitet,die Ergebnisse dokumentiert.Am Schluss konnte die Zeitung „Vom Gestern ins Morgen“ zusammen gestellt werden, eine Präsentation des Projektes für die Eltern erfolgt im März 2016.

 

Angelika Kerschbaumer, Christina Fuchs, Hubert Pleninger,Christine Erhardt, Jürgen Zechmann

 

0 Kommentare

Faschingsdienstag 2016

Ein lautes HALLEI euch ALLEN! Ich,

der FOTOFOXI alias Religiosus Studiosus, hatte heute in der NMS einen STRESS…!!! Für ein Schläfchen war es zu laut. So legte ich mich auf die Lauer und traf auf ein KUNTERBUNT in der 1b Klasse vom Lämmchen LLÖRK (wäre sie nicht in Teufelsgestalt gewesen, hätte ich mir diesen zarten Braten sicher nicht entgehen lassen!) Die SCHLÜMPFE und andere Gesichter in sEKLIS 1c brachten mich, spitzes Fuchsgesicht zur Weißglut: - Sich wichtig als Sexy Girl verkleiden und vor MIR Angst haben! Das ist mir noch nie passiert. Die heißen SCHIESSEISEN der 1aler gingen mir durch Mark und Pein. AFFEN und POLIZISTINNEN waren eine schräge Mischung, typisch für diese 21 köpfige Ansammlung von heiter bis wolkig, wettergelaunten Störenfrieden. Da gelob ich mir den guten Geist, Franz. Aus Leibeskräften pustete er 100erde LUFTBALLONS zu Zier der REFPUHCS Truppe, während er viel lieber bei den kessen BLONDINEN der vertauschten 4blern Zaungast, Tschuldigung, Fenstergast gewesen wäre.

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Bewegte Pause mit Raquel

Bewegte Pause gelebt
Bewegte Pause gelebt

Am vergangenen Donnerstag nutzten Rachel und die Sportlehrer der NMS Gröbming die große Pause, und boten den Schülerinnen und Schülern Sportgymnastik an - gerade rechtzeitig vor der Schulschiwoche der 2. Klassen. Die Jugendlichen nutzten das Angebot und waren mit Begeisterung dabei.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Bezirksschimeisterschaft in Haus

Am 27. Jänner 2016 starteten 17 SchülerInnen der NMS Gröbming bei den Bezirksschimeisterschaften in Haus. Unsere Teilnehmer waren mit viel Elan bei der Sache: Elisabeth Gebauer konnte in der Klasse Kinder II den hervorragenden 3. Rang erreichen; die Mädchen unserer Schule – Julia Geisler, Huber Chiara und Elisabeth Gebauer – holten sich Gold in der Mannschaftswertung! Bei den Knaben errangen wir in der Klasse Kinder II und Schüler I jeweils die Bronzemedaille in der Mannschaftswertung. Gratulation unseren erfolgreichen Rennläufern!

 

Betreuer: Agnes Kröll, Hubert Pleninger

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Die 4b gratuliert Fr. Schrempf zum Gewinn der Krippe

Dieses Jahr haben wir, die 4b Klasse, wieder Krippen gebaut. Wir verkauften diese beim Adventmarkt in Gröbming. Zwei Krippen wurden in der Schule verlost. Eine davon gewann der Schüler Helmut Wieser und die zweite ging an Frau Grete Schrempf aus Pruggern. Wir gratulieren herzlich!

0 Kommentare

Schiflug-WM am Kulm

Einige Klassen der NMS Gröbming fuhren im Rahmen des Turnunterrichts zum „Qualispringen“ nach Bad Mitterndorf. Neben den sportlichen Leistungen war die Autogrammjagd ein Höhepunkt und so konnte der eine oder andere Schnappschuss mit den „Überfliegern“ gemacht werden.

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Der Stern von Bethlehem

Vor den Klassenweihnachtsfeiern gab es am 23. 12. 2015 in der Kulturhalle noch ein kleines Weihnachtsspiel auf der schön dekorierten Bühne des "Ennstaler Advents". Schülerinnen und Schüler der Gruppe "Darstellendes Spiel" sorgten mit ihrem Beitrag für eine besinnliche Stimmung! Im Anschluss gab es die Verlosung der selbstgebauten Krippen.

 

Agnes Kröll - Hubert Pleninger

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Gemeinsam unterwegs im Advent – Ein gelungener Sozialtag

Die Schülerinnen und Schüler des ZIS und der 2. Klassen der NMS Gröbming machten sich in weihnachtlicher Vorfreude auf, um gemeinsam einen unvergesslichen Tag in Graz zu verbringen. Im Diözesanmuseum Graz besuchten wir die Ausstellung „Alle Jahre wieder“. Gemeinsam spielten, knobelten, rätselten und bastelten wir. Beim gläsernen Ö3-Studio machten wir einen spontanen Zwischenstopp und eine unserer Junglehrerinnen wurde sogar von Ö3-Moderatorin Gabi Hiller interviewt und war live im Radio zu hören. Das Highlight des Tages war wohl das Theaterstück „Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens im Next Liberty. Ein herzliches Dankeschön gilt der Organisatorin Christa Heiß, welche diesen SOZIALTAG organisiert hat.

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

BO-Projekt in den 4. Klassen

Gestern (9. Dezember 2015) stellten zwei ehemalige Schülerinnen von unserer Schule (Jana Thöringer und Anja Aichmann) gemeinsam mit ihrem KV Fr. Rothmann die „Lehranstalt für Sozialberufe“ vor. So konnten unsere Schüler im Rahmen von „Berufsorientierung“ neue Einblicke gewinnen und Informationen sammeln. Zuerst wurden durch eine Powerpoint-Präsentation allgemeine Infos vermittelt. Bei einem abwechslungsreichen Stationenbetrieb stand das „praktische Handeln“ im Vordergrund. Unter anderem konnten die Schüler ihre Sinne sensibilisieren und austesten – Hörsinn, Tastsinn (Blindenschrift)… usw. rundeten die gemeinsame Stunde ab.

Danke für euer Kommen!!!


Dipl.-Päd. Agnes Kröll

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Drillinge feiern Geburtstag

Es ist eigentlich außergewöhnlich, dass es an einer Schule Drillinge gibt. Die NMS Gröbming ist stolz auf ihre "Fuchs-Drillinge", die heute einen besonderen Tag feiern. Wir gratulieren Alexander, Valentina und Maximillian recht herzlich zum 13. Geburtstag! Zur Feier des Tages konnten die Klassenkameraden der 3b & 3c Klasse gemeinsam mit ihren Klassenvorständen Andrea Schupfer und Albert Edlinger ein köstliches Lebkuchenhaus, gebacken von Drillingsmama Petra, genießen. Herzlichen Glückwunsch unseren Drillingen!

 

KV Dipl.-Päd. Andrea Schupfer und KV Dipl.-Päd. Albert Edlinger

2 Kommentare

Livesendung bei Radio FREEQUENNS

Am Mittwoch, den 2. Dezember 2015 war es soweit: Herr Ernst Nussbaumer holte Julian Schrempf, Eliah Liebhart und ihren Klassenvorstand Albert Edlinger mit dem Elektroauto an der NMS Gröbming ab. Die Reise ging nach Liezen, um bei einer Radiolivesendung mitwirken zu dürfen. Herr Nussbaumer gestaltete mit uns eine Stunde Radio als Nachbereitung unseres Klimaprojektes! Dabei konnten wir den Zuhörern nochmals tiefe Einblicke in unsere umfangreichen Projektarbeiten geben. So wurde von der Ideenfindung bis zur Projektpräsentation "Live on Air" von den beiden Schülern, Herrn Nussbaumer und ihrem Lehrer Albert Edlinger von den Projektdetails berichtet. Die Begeisterung war allen Teilnehmern ins Gesicht geschrieben. Zum Abschluss gaben Julian und Eliah für alle Zuhörer noch einige Energiespartipps, die sie im Zuge ihrer Projektarbeit ausgearbeitet hatten. Auch die Klassenkollegen wurden von den beiden noch über das Radio gegrüßt, die live über den Internet Podcast mit dabei waren!

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Ernst Nussbaumer und dem Team von Radio FREEQUENNS für diese tolle Erfahrung!


Dipl.-Päd. Albert Edlinger


Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken

mehr lesen 0 Kommentare

Herrlich duftete..

…es nach frisch gebackenen Keksen, als die SchülerInnen der 2a Klasse Keksteller für den Elternsprechtag vorbereiteten. Liebevoll verpackten die SchülerInnen 31 Keksteller und verkauften diese am Elternsprechtag. Der Reinerlös wird auf das Klassenkonto gutgeschrieben und für die nächsten Projektwochen herangezogen. Ein herzliches Dankeschön gilt den fleißigen Eltern, Großeltern und Verwandten, welche die Kekse zu Hause machten und uns zur Verfügung stellten. Ohne euch hätten wir nie so viele Keksteller verkaufen können.

 

Dipl.-Päd. Karin Liebhart

 

Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Generationengespräch mit Ennstal-TV

Kürzlich besuchte uns das Filmteam vom Regionalsender "Ennstal-TV" mit Moderatorin Margit Fischbacher. 4 Schüler aus der 3b & 3c Klasse (Marlies Trinker, Carola Wieser, Manuel Dürr und Maximilian Gebauer) sowie Andrea Schupfer wurden eingeladen am Generationengespräch zum Thema "Phantasie von Morgen? Die Jugend lebt online!" teilzunehmen. Unsere Gesprächspartner waren Walter Thorwartl, Schriftsteller und ehemaliger Lehrer der NMS Gröbming, Herbert Bauer, Künstler aus Schladming, sowie Thomas Pfeiffenberger, Musiker der bekannten Band "Sondercombo". Es war für uns sehr interessant "Fernsehluft" zu schnuppern und aktiv bei einem Filmbeitrag mitwirken und auch hinter die Kulissen blicken zu dürfen. Wir sind schon gespannt, auf die Ausstrahlung des Generationentisches "Phantasie von Morgen? Die Jugend lebt online!" ab 18. Dezember 2015 im Regionalsender "Ennstal-TV". Herzlichen Dank an das Team von Ennstal-TV!


Dipl.-Päd. Andrea Schupfer

0 Kommentare

Kinder für Kinder - Adventmarkt der 3c Klasse

Die Schülerinnen und Schüler der 3c Klasse nahmen beim jährlichen Gröbminger Adventmarkt teil. Verkauft wurden selbstgemachte weihnachtliche Adventgestecke, Adventkränze, Kerzen aus Zirbenholz und vieles mehr. Unser Musikant, Mathias Maier, sorgte mit seiner Ziehharmonika für gute Stimmung. Die 3c Klasse bedankt sich recht herzlich beim mitwirkenden Lehrerteam (Klassenvorstand Andrea Schupfer, Christa Heiß und Albert Edlinger), bei unserer Elternvertreterin Alexandra Prüggler sowie bei allen Eltern, die uns mit Bastelmaterial, Holzspenden sowie beim Verkauf unterstützt haben. Ein herzliches Dankeschön an ALLE, die bei uns fleißig eingekauft haben und somit einen Beitrag für unsere Klassenkassa geleistet haben. Der Reinerlös wird für unsere Sportwoche "Rund um den Neusiedler See" verwendet. DANKE!

 

Zur Bildergalerie bitte "Mehr lesen" anklicken!

 

KV Dipl.-Päd. Andrea Schupfer

mehr lesen 3 Kommentare

1. Elternsprechtag der NMS Gröbming

Liebe Eltern,


Direktion und Kollegium laden Sie zum
1. Elternsprechtag im Schuljahr 2015/2016 ein.
Termin: Dienstag, 01.12.2015
Zeit: 16.30 – 19.00 Uhr


Wir haben für Sie vorbereitet:

Adventbasar, Buffet der 3a Klasse, Buchausstellung Stadtbuchhandlung Liezen

Herzlich willkommen in unserer Schule!

Dir. Birgit Walcher & Lehrerteam der NMS Gröbming

0 Kommentare

Adventfeier in der NMS Gröbming

Die traditionelle Adventfeier fand heuer am 27. November 2015 in der Pausenhalle der NMS Gröbming statt. Die Schulspielgruppe, der Chor (gemeinsam mit ZIS) und das Lehrer-Quartett sorgten für einen stimmungsvollen Rahmen. Durch die heimischen Pfarrherrn wurden die Adventkränze gesegnet und in die stillste Zeit des Jahres eingestimmt. Von den aktiven Theaterspielern wurden die Vor- und Nachteile der Weihnachtszeit aufgezeigt, die Hirtenspielgruppe war ein weiterer Höhepunkt der Feierlichkeit (unter dem Titel „Jockl, der kloane Hirtabua“) und zu guter Letzt kamen „Christkindl und Engerl“ die Himmelstreppe herab. Anschließend gab es noch Köstliches in der Schulküche zu genießen. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle beim gesamten Team, welches mich dabei unterstützt hat. In diesem Sinne wünsche ich im Namen der NMS Gröbming eine besinnliche Adventzeit!!!

Dipl. Päd. Agnes Kröll


Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken

mehr lesen 1 Kommentare

Adventmarkt der 3c Klasse

In der 3c Klasse wurde in den letzten Wochen fleißig für den Gröbminger Adventmarkt gebastelt. Die Schülerinnen und Schüler kreierten unter Anleitung ihres Klassenvorstandes Andrea Schupfer eine Vielzahl von weihnachtlichen Adventkränzen und wunderschönen Adventgestecken. Außerdem wurden im Werkunterricht mit Herrn Edlinger Kerzen aus Holz gebastelt. Frau Heiß spendete uns in Religion gut duftenden Weihrauch, den wir in kleine Fläschchen abfüllen durften. Viele Schüler wurden auch in den eigenen vier Wänden aktiv und bastelten zusätzliche Weihnachtsdekorationen wie zum Beispiel weihnachtliche Schlitten aus Holz, selbst gemachte Adventkränze aus Birkenholz, Kerzen aus Zirbenholz und vieles mehr.  Wir sagen DANKE an das mitwirkende Lehrerteam und an unsere Elternvertreterin Alexandra Prüggler sowie an alle Eltern, die uns mit Bastelmaterial, Holzspenden etc. unterstützt haben. Wir freuen uns auf möglichst viele Besucher beim jährlichen Gröbminger Adventmarkt am 27. November 2015 am "Stoderplatzl", wo Sie unsere Kunstwerke bewundern und natürlich auch kaufen können!

 

Zur Bildergalerie bitte "Mehr lesen" anklicken!


KV Dipl.-Päd. Andrea Schupfer

mehr lesen 0 Kommentare

Begabtenförderung in Mathematik: Club der schlauen Köpfe der 3. Klassen

"Im Club der schlauen Köpfe" beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler im November mit speziellen Knobelaufgaben aus dem internationalen Wissenstest "Känguru der Mathematik". Vorbereitet wurden unsere schlauen Köpfe der 3a, 3b und 3c Klasse von Dipl.-Päd. Andrea Schupfer und BEd. Corina Hechl. Ausgewählte Beispiele werden nun in den nächsten Wochen im Unterricht von unseren schlauen Köpfen den Klassenkameraden vorgestellt.


Dipl.-Päd. Andrea Schupfer

0 Kommentare

ECDL-Prüfung der 3. Klassen: Weiße Fahne

48 Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen legten am 24. November 2015 die erste Modulprüfung (PowerPoint) des Europäischen Computerführerscheins äußerst erfolgreich ab. Vorbereitet wurden die Schüler von Dipl.-Päd. Albert Edlinger und Dipl.-Päd. Andrea Schupfer im Schwerpunktgegenstand "Informatik & Medientechnik" bzw. im Wahlpflichtfach "ECDL". Nun wird für die nächste Modulprüfung (Word) eifrig gelernt. Herzliche Gratulation zu dieser beachtlichen Leistung!


Dipl.-Päd. Andrea Schupfer Dipl.-Päd. Albert Edlinger

0 Kommentare

Erste Räumungsübung an der neu gestalteten NMS und ZIS Gröbming

Am Donnerstag, 12.11.2015 fand im neuen Schulgebäude der NMS Gröbming und des ZIS eine Räumungsübung statt. Um 11:04 Uhr wurde der Brandalarm ausgelöst und so verließen alle LehrerInnen mit ihren SchülerInnen des ZIS und der NMS Gröbming das Schulgebäude. Die Übung fand unter Aufsicht von Kommandant ABI Gerd Bartl, Christian Stangl, Walter Schwertberger, Hannes Nussmayr, Simon Danklmaier und BSB Karin Liebhart statt. Die ca. 280 Personen verließen das Gebäude zügig und geordnet. Innerhalb einer Zeit von unter zwei Minuten und fanden sich alle Beteiligten am Sammelplatz ein. Die Vollzähligkeit aller SchülerInnen wurde durch Frau Dir. Birgit Walcher und Frau Dir. Heidi Pehab festgestellt. Anschließend konnten alle SchülerInnen und LehrerInnen das Schulgebäude wieder betreten und ihren Unterricht fortsetzen. In der anschließenden Besprechung zeigten sich die Feuerwehrfachleute sehr zufrieden mit dem Ablauf der Übung. Die von ihnen gegebenen Tipps wurden mit dem Lehrkörper besprochen und helfen weitere Brandschutzübungen zu optimieren und alle Beteiligten noch besser auf einen Ernstfall vorzubereiten. Die NMS Gröbming und das ZIS bedanken sich sehr herzlich bei den Feuerwehrmännern für die Durchführung der Übung, sowie für die hilfreichen Verbesserungsvorschläge.


Herzlichen Dank

BSB

Karin Liebhart

0 Kommentare

Tag der offenen Tür für die Volksschulen

An diesem Mittwoch waren die Volksschulen aus Gröbming, St. Martin und Pruggern mit ihren Lehrerinnen und einigen Eltern in unserer Schule zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen zeigten in verschiedenen Bereichen die interessanten Projekte – Deutsch (Lesen), Englisch (Sketch), Holzwerkstatt (Herstellen eines Notizbrettes), Biologielabor (Mikroskopieren) und Sport (Stationenbetrieb). Zur Erinnerung nahm jeder Schüler/jede Schülerin ein selbst angefertigtes Notizbrett mit. Bei einer Jause in der Schulküche wurden Quizfragen beantwortet. Am Abend wurde die NMS Gröbming den Eltern präsentiert. Direktorin Birgit Walcher, STOK Albert Edlinger, Lerndesignerin Karin Liebhart, Christina Fuchs und Stephanie Rottensteiner informierten über die Schwerpunkte der NMS. Zum Abschluss zogen die „Glücksengerl“ die Gewinner des Quiz.


Zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Einladung zum Infoabend

 

 

 

 

Am 11. November 2015 laden wir um 19:00 Uhr alle Eltern und Kinder der 4. Klassen der Volkschulen Gröbming, Pruggern und St. Martin zu einem NMS-Informationsabend ein!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

0 Kommentare

Einladung zum "Tag der offenen Tür" für die Volksschulen

 

 

 

 

 

Am 11. November 2015 findet der "Tag der offenen Tür" für die Schülerinnen der 4. Klassen der Volksschulen Gröbming, Pruggern und St. Martin statt!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 Kommentare

Geologischer Workshop in der 3c Klasse

Am 5. November 2015 machten die Schülerinnen und Schüler der 3c Klasse der NMS Gröbming gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Dipl.-Päd. Andrea Schupfer eine Zeitreise durch unsere Erdgeschichte. In einem spannenden Vortrag von Dr. Ingomar Fritz (Joanneum Graz) erfuhren wir viel Wissenswertes hinsichtlich der Entstehung unserer Erde, sowie der geologischen und paläontologischen Grundlagen der einzelnen Erdzeitalter. Im Anschluss machten wir uns auf zu einer geologischen Wanderung auf die „Gröbminger Kulmleiten“, wo Herr Dr. Fritz die Entstehung des Ennstals aus geologischer Sicht genau erklärte und die einzelnen Gesteinszonen erläuterte. Bei Familie Karin und Robert Royer konnten wir deren große Mineralien- und Fossiliensammlung bewundern. Bei Getränk und Kuchen konnten wir noch die eine oder andere geologische und paläontologische Frage stellen, die uns von unserem Fachspezialisten, Herrn Royer, beantwortet wurde. Herzlichen Dank an Herrn Dr. Fritz und an Familie Royer!

 

Dipl.-Päd. Andrea Schupfer

 

zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken

mehr lesen 1 Kommentare

SchülerInnen der 4.a informieren ihre Eltern ...

Am 29. Oktober 2015 gab es für die Eltern eine interessante Präsentation der „Berufspraktischen Tage“. Nach einer musikalischen Einleitung von Lea und Johanna berichteten die SchülerInnen von ihren gemachten Erfahrungen in den von ihnen besuchten Betrieben. Dazu zeigten sie zur Veranschaulichung der Arbeit einige von ihnen selbst geschossene Bilder an der Tafel. Ein besonderer Punkt des Abends war die Überreichung der „Klassenleibchen“; das LOGO wurde von Mädchen und Buben selbst entworfen. Am Schluss dankte KV Hubert Pleninger den Eltern für Ihr Kommen und wünschte Schülern und Eltern ein gutes Miteinander, um die 4.Klasse erfolgreich abschließen zu können!

0 Kommentare

Berufspraktische Tage der 4. Klassen

Vom 19. 10. bis 23. 10. 2015 fanden die „Berufspraktischen Tage“ der 4. Klassen statt. Zum Einstieg konnten sich alle TeilnehmerInnen in der Informationsmesse „Beruf & Karriere“ in der Wirtschaftskammer Gröbming am 16. Oktober 2015 informieren! 3 SchülerInnen besuchten nahezu 70 Betriebe in der weiteren Umgebung, um sich ein Bild des angestrebten Berufes zu machen. Die meisten konnten sogar zwei Betriebe auswählen. Voller Eindrücke von der erlebten Berufswelt kehrten die meisten Schülerinnen nach dieser Woche wieder in den Schulalltag zurück. Für die Koordination dieser wichtigen Berufsorientierung sorgten die Lehrer: Albert Edlinger, Angelika Kerschbaumer, Christina Fuchs und Hubert Pleninger.


Weiter zur Bildergalerie "Mehr lesen" anklicken

mehr lesen 6 Kommentare

Theater für Schüler im Kultursaal

Am 12.Oktober 2015 spielte für die Schüler der zweiten bis zur vierten Klassedas Tourneetheater aus Wien das bekannte Stück: „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt. In dieser Komödie wird auf die Heuchelei und Ehrenlosigkeit in unserer Gesellschaft hingewiesen ...

1 Kommentare

Schulchor dankt mit Schulsong

Letzte Woche dankte unser Schulchor mit dem „Schulsong der NMS Gröbming“ Herrn Architekt Dipl. Ing. Gerhard Kreiner für die von ihm gesponserte Schulfahne. Gedankt wurde auch Herrn Bgm. Alois Guggi für die köstlichen Äpfel, die von der Gemeinde Gröbming für uns gekauft wurden.

0 Kommentare

„Lange Nacht der Museen“ mit unseren Schülern

In der „Schreibwerkstatt Museum“ erarbeiteten die SchülerInnen der 4. Klassen in der Deutschgruppe – D1 – besondere Texte für diese Veranstaltung im Gröbminger Museum. Die selbst geschriebenen Parodien, Museumsgeschichten sowie Fantasyerzählungen wurden dabei vorgelesen, dazwischen gab es musikalische Beiträge, gespielt auf eigenen Musikinstrumenten. Nach dem gelungenen Auftritt bekamen die Schülerinnen von Herrn Langs handgemachte Holzarmbänder geschenkt, für die Buben gab es originelle Schlüsselanhänger.

 

Bgm. Alois Guggi dankte allen Schülern für ihre Beiträge, die besten Geschichten werden in der nächsten Gemeindezeitung veröffentlicht!

 

SR Hubert Pleninger

 

zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 1 Kommentare

INKLUSIONSSPORTTAG

Am Freitag, den 25.9. fand der Inklusionssporttag des ZIS Gröbming und der 2a Klasse der NMS Gröbming statt. Insgesamt 50 Kinder beteiligten sich mit großer Begeisterung bei den sportlichen Aktivitäten. Die LehrerInnen und Betreuerinnen des ZIS und die Klassenvorständin der 2a, Karin Liebhart mit ihrem Team, bereiteten die Stationen (Bogenschießen, Staffellauf, Sackhüpfen, Ballstation) perfekt vor, sodass reibungslos jede Station von den TeilnehmerInnen durchlaufen werden konnte. Dr. Heinz Tippl und Lisa Klicpera von Special Olympics überreichten zwei Bälle als Dankeschön für den unvergesslichen, inklusiven Sporttag, bei dem jede TeilnehmerIn ein Gewinner war. Die erfolgreichen SportlerInnen wurden mit Urkunden und kleinen Naschereien belohnt. Dir. Heidi Pehab (ZIS Gröbming) und Dir. Birgit Walcher (NMS) freuten sich über die gelungene Veranstaltung und bedankten sich bei den engagierten KollegInnen für den großartigen Einsatz und die arbeitsaufwendige Vorbereitung.

mehr lesen 0 Kommentare

Radtour auf den Stoder

Am 17. September 2015 eroberten sechs Schüler mit ihrem Mountainbike den Stoder. Nach einer anstrengenden Bergfahrt ( 1000 Höhenmeter ) stiegen die sechs Knaben der 4.a : Auzinger Jonas, Auzinger Simon, Planitzer Georg, Schernthaner Franz, Schupfer Michael und Wieser Helmut müde und glücklich aus ihren Sätteln. Auf der Rosemi-Alm gab es den verdienten Zielschluck; nach der rasanten Abfahrt lud Herr Wieser die erfolgreichen „Klettergämsen“ auf ein Eis ein!

 

SR Hubert Pleninger


Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 1 Kommentare

Wandertag "Baumhoroskopweg" - 3. Klassen

In Anlehnung an den Keltischen Baumkreis besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen den "Baumhoroskopweg" am Gröbminger Kulm. Auf einem angelegten Rundweg findet man hier seinen Lebensbaum mit Erklärungstafeln über Wesen, Charakterzüge, Stärken und Schwächen sowie interessante Informationen über den Baum selbst. Am Weg befindet sich auch die "Barbara-Glocke" aus der katholischen Kirche Gröbming, die als Friedensglocke an einem schönen Aussichtspunkt am Kulmrundweg aufgestellt wurde. Jeder Wanderer, der einen Glockenschlag macht, setzt ein Symbol des Friedens. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von den Klassenvorständen Albert Edlinger, Andrea Schupfer und Margit Maierhofer sowie von Herta-Staska Gritsch und Jan Bergmann.


Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 7 Kommentare

WANDERTAG der 4. Klassen – Stoderzinken

Die 4.Klassen fuhren mit dem Bus bis zum unteren Parkplatz und wanderten anschließend bis zur Peter Rosegger Büste. Dort gab es eine Kurzinformation über den steirischen Dichter, der Emil Ritter von Horstig zwei Mal am Stoder besucht hat. Horstig: Erschließer des Stoderzinkens. Nach dem Besuch des Friedenskircherls (1902 erbaut) führte die Wanderung zur Brünnerhütte; dort gab es eine Pause mit Lesung. Der Abstieg erfolgte über den Rotwandschlag durch die Öfen zur Lend – Busabholung.


Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 2 Kommentare

Wandertag der 2a und 2b Klassen

„Themenweg Baumhoroskop“ war das Motto des diesjährigen Wandertages der 2a und 2b Klasse. Gemeinsam machten wir uns auf den Weg den Südhang des Kulm zu erklimmen. Nach einem kurzen Anstieg ging es immer trittsicher durch den Wald hinauf, bis dann schließlich die Stöckelbergalm erreicht wurde. Nach einer kurzen Pause setzten wir unsere Reise fort und folgten den Schautafeln bis zur Friedensglocke. Der Baumkalender umfasst 21 Bäume und wir waren sehr neugierig, welcher Baum unserem Geburtstag zugeordnet ist. Nachdem jeder „seinen Baum“ gefunden hat, marschierten wir wieder nach Gröbming zurück. Nicht nur der sportliche Gedanke steht bei einem Wandertag im Vordergrund, sondern auch das gemeinsame Miteinander, neue SchülerInnen und LehrerInnen kennenzulernen und gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Diese schönen Erlebnisse bleiben uns lange in Erinnerung.


Zur Bildergalerie "mehr lesen" anklicken!

mehr lesen 1 Kommentare

Neuschuljahr 2015/16

Die Bleistifte sind gespitzt, das Federpennal gereinigt und die Schultasche frei von Jausenbröseln und verfaulten Apfelstücken. Es riecht regelrecht nach Neubeginn sowohl für euch SchülerInnen als auch für uns PädagogInnen - den guten Vorsätzen und frischen Plänen steht für unser neues Schuljahr nichts mehr im Wege. Bitte nehmt Notizblock, Stifte und Hausschuhe mit – das Patschensackerl verwenden wir vom Vorjahr weiter – die SchülerInnen der 1. Klassen gestalten ihr eigenes in der Schule.

 

Ich bin jederzeit unter der Handynummer 0676/848 676 609 erreichbar.

 

Prosit Neuschuljahr

eure Direktorin Birgit Walcher

 

Planung 1. Schulwoche: "Mehr lesen" anklicken

mehr lesen 1 Kommentare